Artec 3D Scan-Anwendungen im Reverse Engineering

Reverse Engineering ist von größter Bedeutung für zahlreiche Branchen, wie etwa Fertigung, Autobau, Luftfahrt und, im weiteren Sinne, auch das Gesundheitswesen. Es bietet eine breite Palette an Anwendungsmöglichkeiten, darunter Produktverbesserung und -Rekonstruktion, Design-Erweiterung und vieles mehr. Ohne Reverse Engineering wäre die Welt heute wohl eine andere.

3D-Scanning findet für Reverse Engineering immer mehr Verwendung – und Artecs 3D-Scanner bieten dank ihrer hohen Präzision und Nutzerfreundlichkeit eine schnelle Lösung zur Erfassung benötigter Daten für Reverse Engineering-Objekte und / oder deren Komponenten. Leicht und tragbar, werden sie häufig von Ingenieuren zur Feststellung von Anforderungen und Spezifikationen, sowie für die Gestaltung von Designs und Konzepten eines Produktes mit Rapid Prototyping und Reverse Engineering verwendet. Mit unseren hochmodernen 3D-Scannern, die verschiedene Objekte in allen Details – mit einfacher oder komplexer Geometrie und neutralen oder lebendigen Farben – erfassen können, sind beste Ergebnisse garantiert.

Der mühelose Export von 3D-Modellen von Artecs Scanning- und Nachbearbeitungs-3D-Software zu einer Vielzahl von weit verbreiteten CAD- und CAM-Programmen ermöglicht es den Anwendern, Daten einfach zu analysieren und weitere Schritte zum Nachentwerfen eines Produkts oder eines Teils durchzuführen.

Ein interessantes Beispiel für die Verwendung von 3D-Technologie für Reverse Engineering ist ein Projekt, das von einem Werkzeughersteller in Birmingham angestoßen wurde und bei dem Artecs britischer Partner Central Scanning und Delcam, ein führender Anbieter von CAD & CAM-Lösungen, eine maßstabsgetreue 3D-Replik eines Formel-1-Boliden erstellten, die später in einer Größe von etwa 300 mm ausgedruckt wurde. Ein Beispiel für Reverse-Engineering aus jüngerer Zeit schufen Artecs Partner in der Türkei, Teknodizayn, die erfolgreich alte Teile einer Baumaschine ersetzten – mit neuen Teilen, die zuvor aus mit Artec Eva akkurat erstellten aus 3D-Modellen gefräst worden waren.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Fallstudien über Reverse Engineering

Produktdesign
Anpassung
3D-Dokumentation
Artec Eva™
Artec Spider / Space Spider
Marinebedrijf Koninklijke Marine

The Netherlands
Artec Spider / Space Spider
Classic-Car.TV

Germany
Artec Eva™
Central Scanning, Delcam

United Kingdom
Artec Eva™
Nika Holding

Russian Federation
Artec MHT™ -> Artec Eva™
Auto Specialty Center, city of Vladimir

Russian Federation
Eine Frage stellen