Fallstudien

Anwendungen für Artec 3D-Scanner in der Qualitätskontrolle

3D-Scanner sind heutzutage ein unverzichtbares Werkzeug für eine schnelle, effiziente und präzise Qualitätskontrolle. Führende Fertigungsunternehmen entscheiden sich für Artec 3D-Scanner zur Qualitätskontrolle, und damit für unschlagbare Qualität, Submillimeter-Datengenauigkeit, Portabilität, Scan-to-CAD-Funktionen und vieles mehr. Hier erfahren Sie, wie Ingenieure und Inspektionsfachleute Artec 3D-Scannerlösungen für die Qualitätsprüfung und eine gründliche Qualitätssicherung einsetzen.

Anwendungen für Artec 3D-Scanner in der Qualitätskontrolle
3D-Scanner Artec Eva beseitigt Ungenauigkeiten bei finnischem Fertigungsunternehmen

Die Herstellerfirma verlässt sich bei der Qualitätskontrolle und der Gewährleistung zuverlässiger Genauigkeit ihrer Produkte auf Artec Eva.

Qualitätskontrolle

Pariser Krankenhausverbund fertigt medizinische Produkte per 3D-Druck und führt Qualitätskontrolle mit Artec Space Spider durch

Als die Covid-19-Krise ausbrach, fehlte es vielen französischen Krankenhäusern an medizinischer Ausrüstung. Unter der Leitung eines Pariser Chirurgen wurde daraufhin eine neue Initiative gestartet: der 3D-Druck von medizinischem Material nach Bedarf. Für die strengen Qualitätskontrollen wurde der Artec Space Spider 3D-Scanner eingesetzt.

Qualitätskontrolle

Verbesserter Fertigungsprozess mit Artec 3D und Geomagic Control X

Mehrstufige Fertigung kann zu Unsicherheiten und Prozessabweichungen führen, was wiederum ungenaue Endteilergebnisse nach sich zieht. Korrekturuntersuchungen sind schwierig, wenn nicht ein systematischer Ansatz mit den richtigen Werkzeugen verfolgt wird.

Qualitätskontrolle

Thames Water verwendet Artec Eva, um Wasserlecks zu vorzusorgen

Thames Water nutzt Artec Eva, um eine sichere Wasserversorgung für Haushalte in Großbritannien zu sichern.

Qualitätskontrolle

Wie eine Gießerei mit der „verrückt effizienten“ Artec Eva bis zu 75% der Produktionszeit einspart, Verluste reduziert und mehr...

Willman Industries, ein großes Gießereiunternehmen, verwendete einen älteren 3D-Laserscanner, der auf einem Roboterarm montiert war, um Gussteile zu scannen. Das musste sich ändern.

Qualitätskontrolle

Interieur-Entwicklung bei Hyundai

Als Hyundai präzise, naturgetreue 3D-Modelle seiner Autositze für Design und Modifikation benötigte, erkannte man, dass tragbare 3D-Scanner die ultimative Lösung sein würden.

Qualitätskontrolle

1 - 20 von 6 Elementen
  • 1