Artec 3D Scan-Anwendungen in Wissenschaft und Bildung

FORSCHUNG
AUSBILDUNG
ONLINE-
MUSEUM
Forensik

3D-Scanning ist gängige Praxis in wissenschaftlicher Forschung, Kulturgüterschutz, Online-Museen und vielem mehr. Durch die Anwendung von 3D-Scanning in Wissenschaft und Bildung hat die 3D-Technologie es ermöglicht, mit Objekten zu interagieren, indem eine präzise digitale Kopie erstellt wird, die ein vielseitigeres und kollaborativeres Arbeiten als je zuvor ermöglicht. Online-Museen, die mit 3D-Scanning-Technologie erstellt wurden, bewahren Kulturgüter für künftige Generationen und überwinden geografische Grenzen, damit Kultur für alle zugänglicher gemacht werden kann. 3D-Scanning ist in der Forschung eine schnelle, genaue Methode zum Vergleich von Formen und 3D-Messungen, aber auch sehr effektiv für die Nachstellung von Szenarien in VR-Räumen im Rahmen von "Immersive Training"-Formaten.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Fallstudien über Wissenschaft und Bildung

Artec Spider / Space Spider
Plimsoll Productions

UK

Obwohl 3D-Technologie normalerweise als ein Konzept für die Zukunft wahrgenommen wird, hat ein kürzlich durchgeführtes Projekt gezeigt, dass sie uns auch in die zurück Vergangenheit bringen kann. Oder, um genau zu sein: über 10.000 Jahre zurück.

Artec Spider / Space Spider
University of Bonn

Germany

Weinbau, eine Wissenschaft, von welcher der athenische Historiker Thukydides behauptete, sie habe eine zivilisatorische Wirkung, ist vielleicht nicht das offensichtlichste Forschungsgebiet, wo Artec 3D-Lösungen angewendet werden. Doch der Weinanbau profitiert enorm von unserer Technik, wie eine Forschergruppe kürzlich in einem Artikel beschrieb.

Artec Spider / Space Spider
Montpellier Medical University

France

3D- und VR-Technologien werden in verschiedenen Branchen immer beliebter –  aufgrund ihrer Präzision, Nutzerfreundlichkeit und Vielseitigkeit nicht zuletzt auch im Gesundheitswesen.

Artec Spider / Space Spider
Denver Museum of Nature & Science

USA

Eine 3D-gedruckte Kopie vom Symbol des Bundesstaats Colorado, dem Kessler-Stegosaurus, wurde im Maßstab 1: 1 für ein lokales Museum mit Hilfe des Artec  3D-Scanners Spider erstellt.

Artec MHT™ -> Artec Eva™
The Centre for Digital Documentation and Visualisation

United Kingdom

Spezialisten beschlossen, Abschnitte des fast 2.000 Jahre alten Antonine Wall in Schottland und viele andere Orte in ganz Europa und darüber hinaus in 3D zu scannen.

Artec Eva™
State Darwin Museum

Russia

Die Abteilung für multimediale Technologien des State Darwin Museum digitalisiert ihre Sammlung mit dem 3D-Scanner Artec Eva. Die erstellten 3D-Modelle sollen bei der Entwicklung interaktiver pädagogischer Präsentationen für Ausstellungen verwendet werden.

Artec Eva™
Phoenix Herpetological Society

USA

Nachdem einem Alligator sein Schwanz abgebissen worden war, beschlossen einige fürsorgliche Spezialisten, etwas zu unternehmen: Unter Nutzung der neuesten Errungenschaften beim 3D-Scannen und -Drucken schufen sie ihm einen neuen Schwanz.

Artec Eva™

Germany

Ein kleines Team von Meeresarchäologen in Deutschland war in einem Wettlauf mit der Zeit, um 228 Planken aus einem alten Schiffswrack zu reinigen, zu scannen, zu katalogisieren und zu fotografieren, bevor der Winter einsetzte.

Artec Eva™
Swansea University’s Lab for Animal Movement

The UK

Die Swansea Universität in Wales setzt 3D-Scan-Technologie von Artec zur Konstruktion individueller Sender-Tags ein, mit denen im Rahmen meeresbiologischer Forschungen das Verhalten von Meerestieren kontinuierlich überwacht werden kann.

Artec Eva™
NASA

United States

Mit dem 3D-Scanner Artec Space Spider sind Ingenieure in dem Hybrid Reality Lab der NASA in der Lage, Werkzeuge, die im All genutzt werden, zu scannen.

Artec Spider / Space Spider
Face Lab

United Kingdom

Face Lab, eine Forschungsgruppe der Universität Liverpool, setzt Artec 3D-Scanner für forensische und archäologische Studien, Installationskunst und den neuen Masterstudiengang „MA Art in Science“ ein.

Artec Eva™
Volume Graphics

United States

Eine zwei Jahrtausende alte Mumie wurde CT-gescannt. Aber die Forscher wollten auch einen detailgetreuen Farbscan der Außenseite der Mumie, ohne beim Scannen Aufkleber oder Marker einzusetzen.

Artec Eva™
4Visualization

the Netherlands

Valentin Vanhecke, Gründer des niederländischen Unternehmens 4Visualization, hat das erstaunlich gut erhaltene Skelett eines gigantischen Dinosauriers eingescannt, der vor 66 Millionen Jahre lebte. Das neu zusammengesetzte Skelett wird nun in einem örtlichen Museum ausgestellt.

Artec Eva™
Artec Spider / Space Spider
Turkana Basin Institute

Kenya

Bis vor kurzem war der Prozess der digitalen Erfassung und Katalogisierung archäologischer Objekte eine langsame und ziemlich oft ungenaue Methode.

Artec Eva™
University of Dundee

United Kingdom

Als jüngste Neuerung im Werkzeugkasten für forensische Rekonstruktion bei der Universität Dundee unterstützt Artecs 3D-Scanner Eva Wissenschaftler beim Vorantreiben ihrer Forschung.

Artec Eva™
University of Toronto

Canada

Rechtsmedizinische Tatortdokumentation mit 3D-Scanner Artec Eva ist laut Forschern schneller und unkomplizierter ist als mit einer Fotokamera – dank entscheidender räumlicher Daten.

Artec Spider / Space Spider
St. Cloud State University Visualization Lab

United States

Das St. Cloud University Visualization Lab (VizLab) beschloss, ein interaktives virtuelles Museum für Schädel aus den Exemplaren im Museum der Universität zu erstellen. 3D-Scannen war notwendig, jedoch mit einer wichtigen.

Artec Eva™
Google

United States
Zusammenfassung: Das Google Art Project verfügt über Zehntausende von digitalisierten Kunstwerken aus der ganzen Welt.
Artec Eva™
University of the Witwatersrand

South Africa

Archäologen mussten einen Weg finden, Knochenfunde digital zu erfassen, ohne dabei die Funde oder ihre Umgebung in irgendeiner Weise zu beschädigen.

Artec Eva™
Mid-Pacific Institute

United States

3D-Scans sorgen für spannenden Geschichtsunterricht und motivierte Schüler.

Artec MHT™ -> Artec Eva™
Police for the city of Zhoukou

China

An Tatorten, an denen mehrere Fußabdrücke in verwirrenden Mustern und an schwer einsehbaren Stellen zu finden sind, treten häufig typisches Probleme auf: Die Fußspuren eines Verdächtigen können oft übersehen oder falsch identifiziert werden, es sei denn, sie werden eindeutig bestätigt und verfolgt.

Artec Eva™
Artec Spider / Space Spider
Threeding.com

Bulgaria

Threeding.com wollte eine Vielzahl von gefährdeten Vögeln durch 3D-Scannen ins Rampenlicht rücken und 3D-Modelle zum Drucken und Betrachten weltweit zur Verfügung stellen.

Artec Eva™
3DZ

Italy

Blinde und sehbehinderte Menschen dürfen in der Regel die Exponate in Museen nicht berühren, was in der zerbrechlichen Natur der Artefakte und Objekte begründet ist.

Artec Eva™
Artec Spider / Space Spider
Turkana Basin Institute

Kenya

Team Artec macht sich auf an den Turkana-See in Kenia, um zusammen mit weltbekannten Paläonthologen versteinerte Überreste vorgeschichtlicher Tiere und Hominiden in 3D zu digitalisieren.

Artec Eva™
Qubic

Australia

Ein massiver und extrem seltener Riesenhai wurde in einem Fischernetz vor der Küste Australiens gefangen.

Artec MHT™ -> Artec Eva™
NPP Zvezda

Russian Federation

Eine Firma, die Lebenserhaltungssysteme für Piloten und Astronauten entwickelt, sollte einen Raumanzug in einem 3D-Raumschiffmodell integrieren.

Artec Eva™
The Discovery Programme and the Dublin Institute for Advanced Studies

Ireland

Wissenschaftler wollten diese Steine und ihre Inschriften digital erfassen und bewahren – für die Menschen von heute und zukünftige Generationen.

Artec MHT™ -> Artec Eva™
Institute of Archeology, Russian Academy of Science

Russian Federation

Anlässlich des 200. Jahrestages der Schlacht von Borodino entschied sich die Russische Akademie der Wissenschaften für Artec 3D-Scanner, um die Überreste von Soldaten und Kampfpferden genau zu dokumentieren.