PLY 3D-Modelle

Gescannt mit Artec 3D-Technologie
Leo HD
Bärtiger Mann 3D-Modell

Frisur und Bart wurden in unzähligen submillimetergenauen Polygonen originalgetreu nachgebildet und in ein kostenloses 3D-Modell im STL-Format gepackt.

Eva HD
Doppelkupplungsgetriebe 3D-Modell

Dieses Objekt ist voll von kleineren, feineren Details sowie Löchern, feinen Linien, scharfen Kanten und glatten, möglicherweise glänzenden Oberflächen. Mit dem neuen HD-Modus von Artec 3D wird das Scannen mit dem Doppelkupplungsgetriebe wesentlich einfacher.

Eva HD
Radkappe 3D-Modell

Hohlräume oder Oberflächen innerhalb des Randes, die bisher nur schwer in einem Scan zu erfassen waren, wurden ohne Rauschen detailgetreu rekonstruiert.

Eva HD
Menschliches Skelett 3D-Modell

Das Besondere an diesem Modell ist der extrem hohe Detailgrad und die unglaubliche Datenreinheit, die der Scanner dank des HD-Modus erreichen konnte.

Eva HD
Industrieller Kompressor 3D-Modell

Ob für Reverse Engineering oder Qualitätsprüfung: Dieses beeindruckende druckbare 3D-Modell eines Kompressors erfüllt alle denkbaren Ansprüche.

Eva HD
Hummer 3D-Modell

Nun wird jeder Abschnitt des salzigen Schale, der Beine und Fühler liebevoll in hochauflösendem Farb-3D erfasst und digital abgebildet

Eva HD
Metalltisch 3D-Modell

Schauen Sie sich jeden Winkel dieses 3D-Modells an. Sie werden schnell erkenne, wie gut alles erfasst wurde — von den feinsten Details bis hin zur Textur, der ornamentalen Gestaltung und dem insgesamt exquisiten Erscheinungsbild.

Eva HD
Zylinderkopf eines Motorrades 3D-Modell

Das 3D-Scannen eines solch winzigen Kraftpakets von 15 cm × 15 cm × 10 cm (6″ × 6″ × 4″ × 4″") mit seinen vielfältigen und verschiedenartigen Teilen ist eine große Herausforderung für Qualitätsprüfung oder Reverse Engineering.

Leo HD
Abdeckung eines Motorradantriebs 3D-Modell

Schauen Sie sich dieses Modell einmal genau an und beachten Sie besonders die Linien, die Details, die Form und die Tatsache , dass das 3D-Modell dem Originalobjekt mit erstaunlicher Genauigkeit äußerst nahe kommt.

Leo HD
Motorradantrieb 3D-Modell

Dank dem KI-gesteuerten HD-Modus von Artec Studio 15 gelang es dem Scanner, sämtliche Details der Motors zu erfassen — und das ohne Einsatz von Mattierungs-Spray oder Markierungen.

Leo HD
Rahmen eines Motorrads 3D-Modell

Nur wenige Minuten Scannen reichten aus, um einen signifikanten Teil der Geometrie des Objekts zu erfassen — dies ist ein anschauliches Beispiel dafür, was der HD-Modus kann.

Eva HD
Rad von einem Motorrad 3D-Modell

Beim Scannen mit Artec Eva wurden zwei berüchtigte Hürden überwunden: schwarze Oberflächen und glänzende Objekte.

Eva HD
Verzierte Holztüren 3D-Modell

Diese aufwendig gefertigten Holztüren wurden in nur wenigen Minuten mit einer Eva gescannt. Da das resultierende 3D-Modell für die Verwendung in einem Film bestimmt war, mussten die vielen komplizierten Schnitzereien der Türen einer genauen visuellen Inspektion unterzogen werden.

Leo HD
Kühlergrill 3D-Modell

Bei einem Rauschpegel auf absoluten Minimum lassen sich Löcher viel leichter scannen, wie hier zu sehen ist.

Leo HD
Holzstuhl 3D-Modell

Die scharfen Kanten des Stuhls entlang Querstreben, Beinen und Gestell sowie die feinen Schnittstellen zwischen den Komponenten erforderten ein hohes Maß an Präzision.

Leo
Bürostuhl aus Kalifornien 3D-Modell

Was wie ein ganz normaler, alltäglicher Bürostuhl aus dem Glas- und Stahlgebäude eines typischen Hightech-Büros im sonnigen Kalifornien aussieht, ist in der Tat ein schönes Beispiel dafür, wie man mit Artec Leo moderne Möbel einfangen kann.

Leo
Fahrzeugkarosserie 3D-Modell

Mit nur 20 Minuten zum Scannen des gesamten Fahrzeugs und knapp anderthalb Stunden zur Verarbeitung der erfassten 3D-Daten war dieses hochpräzise 3D-Modell in weniger als zwei Stunden komplett fertig.

Eva
Klassischer Stuhl 3D-Modell

Ein eleganter gepolsterter Stuhl. Ein ziemlich kompliziertes Objekt zum Scannen — das polierte schwarze Holz sowie die feine Rückenlehne und die Armlehnen erforderten einen besonderen Ansatz.

Eva
Klassischer Beistelltisch 3D-Modell

Ein kleiner Nachttisch, schnell mit Artec Eva in drei Scans gescannt. Die dünnen Tischbeine hätten problematisch sein können, wären sie nicht vor einem Hintergrund (Wand und Boden) gescannt worden. Ansonsten ist dies aber ein sehr einfach zu scannendes Möbelstück.

Micro
Kupferschlüssel 3D-Modell

Ein mit Artec Micro gescannter Kupferschlüssel. Der Schlüssel musste aufgrund seiner reflektierenden Oberfläche besprüht werden.

Leo
Krokodil-Statue 3D-Modell

Als Teil eines Springbrunnenbeckens im Freien wurde dieses 3D-Modell eines Krokodils mit dem Artec 3D-Scanner Leo und der leistungsstarken Software Artec Studio erstellt.

Eva
Damaliscus Korrigum 3D-Modell

Ein schöner Schädel einer Antilope, erfasst mit Eva in zwei Scans: Vorderseite und Hinterseite, wurden automatisch mit Artec Studio zusammengefügt.

Combo
Kampfszene aus Doom 3D-Modell

Die Meister, die diese Augenweide schufen, haben sich mit Sicherheit sehr viel Mühe gegeben. Das taten übrigens auch Artec Space Spider und Eva, die beiden handgeführten 3D-Scanner, mit denen alles, bis hin zu den feinsten Merkmalen dieses formenreichen Objekts, erfasst wurde. Das fertige 3D-Modell sieht genau so beeindruckend aus wie das Originalkunstwerk, welches von Doom, dem legendären Shooter, inspiriert ist.

S. Spider
Drache 3D-Modell

Plastikfigur eines Phantasiedrachen. Er ist aus schwarzem Plastik gemacht, jedoch war kein Plastik-Spray notwendig, da das Plastik matt ist.

Micro
Abflussreiniger Drain Weasel 3D-Modell

Dieses Objekt mag zwar wie ein unwichtiges kleines Stück Plastik erscheinen, ist aber in Wirklichkeit Teil eines überaus nützlichen Instruments zur Beseitigung von ekligen Verstopfungen aus Abflüssen. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt kennen diese Spülschlange, die Ihnen die Kraft moderner Klempnerei in die Hand gibt.

Leo
Doppelkupplungsgetriebe 3D-Modell

Ja, das ist eine dieser gar nicht so kleinen Geräte, bei dessen Anblick sich Ihr Automechaniker die Hände reibt und gleich ein Glänzen in den Augen bekommt.

Micro
Elektrische Steckdose 3D-Modell

Kunststoff kann direktes Licht reflektieren. Und das wiederum ist eine einfache, aber sehr nützliche Information für jemanden, der eine Steckdose in 3D scannen lassen möchte.

S. Spider
Eva 3D-Modell

Haben Sie schon einmal einen Scanner gescannt? Wir schon! Es gab einige wenige Bereiche auf dem Scanner mit wenig Geometrie und abweichender Textur.

S. Spider
Auge 3D-Modell

Ein schneller Selbstscan eines Auges. Bemerkenswert hier ist, dass Spider durch die natürliche Linse des Auges hindurchgescannt.

Eva
Gesichtsscan 3D-Modell

Scannings von menschlichen Gesichtern können für Mund.

Eva
Fisch 3D-Modell

Fische können schwierig zu scannen sein, da sich ihre Körpergeometrie ändert, sobald wir sie umdrehen, um die andere Seite zu scannen.

S. Spider
Blume 3D-Modell

Das Scannen dieser Blume mit Artec Space Spider war ziemlich einfach — man musste nur die perspektivische Veränderung in der Geometrie der Blütenblätter berücksichtigen, sobald das Objekt umgedreht wurde.

Leo
Fontänenbecken 3D-Modell

Leo konnte das 7 Meter lange Föntanenbecken in knapp fünfzig Minuten scannen, ohne dass zusätzliche Vorbereitungen oder die Verwendung weiterer Funktionen zur Verbesserung der Aufzeichnung erforderlich waren.

S. Spider
Fuchsschädel 3D-Modell

Dieser kleine und empfindliche Schädel eines Wüstenfuchses wurde mit Artec Spider erfasst.

Eva
Ganzkörperscan 3D-Modell

Wir nutzten ein Tablet und den Artec Akkusatz, so dass das Scannen wirklich schnell war. Es dauerte nur vier Minuten.

S. Spider
Zahnrad 3D-Modell

Ein gutes Beispiel für ein symmetrisches Objekt, das für andere Scanner ohne den Einsatz von Markierungen unmöglich zu erfassen ist.

Eva
Goldene Säule 3D-Modell

Ein architektonisches Element, gescannt mit Eva in unter zwei Minuten. Nach dem Scanning wurde es mit 3D-Modelliersoftware leicht angepasst

S. Spider
Hand 3D-Modell

Alles, was sich bewegt, ist wegen seiner sich ändernden Geometrie beim Scannen eine Herausforderung.

Leo
Großes eisernes Maschinenteil 3D-Modell
Artec Leo wird oft dann eingesetzt, wenn die Höhe des zu scannenden 3D-Objektes in etwa der Größe eines Yeti entspricht. Warum?
Leo
Statue eines Löwen 3D-Modell

Dieser Löwe ist eines von zwei fast identischen Bronzetieren, die entlang der Stufen eines Rathauses lauern. Die beiden Biester sind auf Sockel montiert und daher etwas schwer zu erreichen — jedoch nicht für ihren Namensvetter Leo!

S. Spider
Makita-Verschalung 3D-Modell

Dieser Teil eines Kunststoffgehäuses für einen elektrischen Schraubendreher ist ein zum 3D-Scannen sehr interessantes Objekt.

S. Spider
Maßband 3D-Modell

Dieses Maßband wurde als potentielles Vorführobjekt gescannt.

S. Spider
Metallschneidemesser 3D-Modell

Diese Klinge war ein großartiges Trainingsgerät für das Scannen dünner Objekte.

Micro
Metallmutter 3D-Modell

Eine Metallmutter, etwas mehr als 15 mm groß, die mit Artec Micro in nur zwei Scans leicht gescannt werden kann. Im Gegensatz zu Handscannern war Micro in der Lage, dieses Teil ohne zusätzliche Merkmalen oder Hintergrund zu scannen.

Combo
Motorrad 3D-Modell

Dieses Motorrad wurde sowohl mit Eva als auch mit Space Spider gescannt. Eva ermöglichte eine schnelle und einfache Erfassung der Gesamtform, während Space Spider dazu diente, die komplizierte Geometrie der Räder und der Seitenflächen zu erfassen.

Eva
Orangener Sessel 3D-Modell

Sessel im Stile der 60er aus einem der Konferenzräume in unserem Büro. Gescannt im Ist-Zustand, ohne Notwendigkeit von Veränderungen zwecks Tracking.

S. Spider
Panasonic GH4 3D-Modell

Wir haben unsere Panasonic GH4 mit unserem Artec Space Spider gescannt. Wir scannten die Kamera im Ist-Zustand ohne besondere Vorbereitungen.

Leo
Teil einer Bergbaumaschine 3D-Modell

Eine alte Bergbaumaschine, deren beste Zeiten schon lange zurücklagen, sollte eigentlich bald auf den Schrottplatz... bis eines Tages ein Ritter in glänzender Rüstung vor der Tür eines Bergwerks im Süden Luxemburgs erschien.

Micro
Rohrbogen 3D-Modell

Ein Rohrbogen, gescannt mit Artec Micro. Es dauerte nur zwei Scans mit der einfachen Trajektorie, um die volle Form des Rohres aufzuzeichnen.

Micro
Gipsmodell von Zähnen 3D-Modell

Dieses Objekt wird für Trajektorienanwendungen als "groß" betrachtet. Obwohl wir lediglich eine "einfache" Trajektorie mit weniger Frames verwendeten, wurden alle komplizierten Krümmungen erfolgreich erfasst.

Micro
Kunststoffbolzen 3D-Modell

Trotz seiner komplexen Geometrie und reflektierenden Oberfläche wurde dieser 1,5 cm lange Kunststoffbolzen mit dem hochpräzisen Artec Micro in nur drei Scans erfasst.

S. Spider
Bohrmaschine 3D-Modell

Robuste Bohrmaschine, gescannt mit Artec Spider.

Micro
Schraube 3D-Modell

Kleines Objekt — große Herausforderung. Wie erfasst man das Gewinde dieser 10 mm langen Schraube mit einem 3D-Scanner?

S. Spider
Seemuschel 3D-Modell

Obwohl die Muschel komplexe geometrische Biegungen und Abzweigungen hat, konnte ihre Oberfläche mit Artec Spider leicht erfasst werden.

Micro
Shampooflaschen-Verschluss 3D-Modell

Die Kappe bestand aus halbtransparentem Kunststoff und musste mit einer Luftdüse zunächst ein wenig abgestaubt werden. Dann wurde sie mit einer Klemme auf der Drehplattform des Scanners befestigt. Ein paar Mausklicks — und der Scan-Vorgang begann.

S. Spider
Maulschlüssel 3D-Modell

Ein relativ einfaches Scanning-Objekt. Herausfordernd waren einzig die glänzende Oberfläche (problemlos ausgeglichen mit einem Anti-Glanz-Spray) und die feinen Kanten.

Eva
Rückgrat 3D-Modell

 Obwohl etwas größer als das Original, bricht dieses Objekt mit dem Mythos, Eva sei nur für große Objekte geeignet.

S. Spider
Stanley-Schraubenzieher 3D-Modell

Kleiner Ratschenschraubendreher, gescannt mit Artec Spider. Er wurde in zwei Durchgängen, jeweils auf der Seite liegend, gescannt.

S. Spider
Knickgelenk 3D-Modell

Dieses Objekt hat eine zylindrische Form, was es kompliziert macht für alle Scanner. Aber wir haben einen einfacheren Weg gefunden, ihn zu scannen.

Leo
Troll 3D-Modell

Dieser gewöhnliche Büro-Troll wurde mit einem Artec Leo 3D-Scanner gescannt. Nach etwas Überredung stimmte der Troll zu, für das Scanning zu posieren, wobei er sich auf einen Stuhl lehnte, der später bei der Nachbearbeitung in Artec Studio entfernt wurde.

S. Spider
Turbine 3D-Modell

Diese kleine Turbine wurde in drei Durchgängen, auf einem Drehtisch stehend, abgetastet — so konnte der Bedienende mit nur wenigen Handbewegung sämtliche Krümmungen aus verschiedenen Winkeln problemlos erfassen.

Eva
VW Bus 3D-Modell

Dieser Hippie-Bus wurde mit Artec Eva gescannt. Die untersten Teile, die der Scanner nicht erreichen konnte, wurden mit Software von einem Drittanbieter modelliert.

Erste
Letzte