Softwareentwicklung

Forschungs- und Entwicklungsingenieur/in 3D Machine Learning

Stellenbeschreibung:

  • Entwicklung innovativer Algorithmen für verschiedene Probleme in der 3D-Datenverarbeitung, die von 3D Matching and Similarity bis hin zu 3D-Rekonstruktion, Erkennung und Szenenverständnis reichen
  • Entwurf und Optimierung der Leistung von ML-Algorithmen für spezifische 3D-Sensoren, Hardware und verschiedene Softwaretechnologien
  • Untersuchung zu professionellen und akademischen technologischen Trends in 3D Machine Learning und 3D Deep Learning, Sensorik und verwandten Technologien
  • Untersuchung von Designansätzen, Prototypen neuer Technologien und Bewertung der technischen Machbarkeit für modernste ML- und DL-Algorithmen
  • Sammeln und Analyse großer, aufgabenspezifischer Daten
  • Arbeit im Team und mit anderen Kollegen, um einen Beitrag zu einer gemeinsamen Wissensbasis zu leisten

Aufgaben:

  • 2D-Bildverarbeitung, robuste Merkmalsextraktion. Verwandte Themen: optischer Fluss, SIFT/SURF, Fokus vs. Bewegungsunschärfe, chromatische Aberration, Farbraumkalibrierung.
  • 2D/3D robustes Feature-Tracking. Verwandte Themen: optimale Anpassung (LSH, KDTree, etc.), FPFH, RANSAC.
  • 3D-Punktwolkenfusion (Poisson, KinectFusion, etc.)
  • 2D/3D-Gesichtserkennung
  • 6DoF-Roboter-Trajektorienplanung, Kollisionserkennung, Kalibrierung
  • Großflächige nichtlineare Optimierung der Struktur aus Bewegungs- und Kamerakalibrierungsproblemen. Verwandte Themen: Bündelausgleichung, SLAM
  • Optimierung von GPU-Algorithmen
  • BRDF-Schätzung der Scandaten und physikalisch-basierte Darstellung
  • Analyse von Rohscans zur CAD-Konvertierung

Gewünschte Fähigkeiten und Fachkenntnisse:

  • M.S. oder Ph.D. auf dem Gebiet der Informatik oder des Ingenieurwesens
  • Starker mathematischer Hintergrund in Сomputer Vision, Machine Learning und Deep Learning
  • Gute Programmierkenntnisse in Python und C++
  • Praktische Kenntnisse der ML/DL-Frameworks (Scikit, Tensorflow, Pytorch, Caffe, mxnet)
  • Fließende Englischkenntnisse sind erforderlich

Vorzugsweise:

  • Wissenschaftliche Publikationen zu den Themen Computer Vision und Machine Learning
  • Industrielle Erfahrung in der ML-Entwicklung und -Produktion
  • Gute Kommunikations- und Sozialkompetenz

Wir bieten an:

  • Die Stelle hat ihren Sitz in Moskau oder in Luxemburg
  • Einen interessanten, entspannten Ort, um zu arbeiten und eigene Ideen und Ambitionen zu entwickeln
  • Festes Gehalt, Krankenversicherung
  • Catering mit Mittagessen an jedem Werktag
  • Einen flexiblen Zeitplan
  • Unternehmenssammlung von Brettspielen

Erzählen Sie bitte
ein wenig über sich: