Schwanz eines Alligators

Man sagt, die Natur sei der perfekte Designer — und Mister Stubbs würde dem wahrscheinlich zustimmen. Anstatt zu versuchen, einen prothetischen Schwanz komplett neu zu entwerfen, entschied sich Professor Justin Georgi, ein Spezialist für Alligatoren, dafür, den Schwanz eines ähnlich großen Alligators in 3D zu scannen und ihn als Modell für den Abguss neuer Schwänze für Mister Stubbs zu verwenden. Zusammen mit unserem Vertragshändler Stax3D scannte er mit Eva den Schwanz eines kürzlich verstorbenen Alligators und exportierten ihn zum Ausdrucken. Dank Eva Fähigkeit, Details von nur 0,5 mm Größe zu erfassen, lieferte der Scan die lebensechte Genauigkeit, wie sie für einen wirklich realistischen und perfekt sitzenden Prothesen-Schwanz benötigt wird. Ebenfalls gescannt wurde der Rest des Schwanzes von Mister Stubbs, um sicherzustellen, dass die neue Prothese bequem zu seiner bestehenden Anatomie passen würde.

Scanner: 
Scan-Zeit: 
5 Minuten
Verarbeitungszeit: 
20 Minuten