Damaliscus Korrigum

Ein wunderschöner Schädel einer afrikanischen Antilope, mit Eva in zwei Aufnahmen – von vorne und von hinten – erstellt. Die auffälligen Details des Objekts wurden in hochdetailliertem 3D aufgenommen, von den Spitzen der beringten Langhörner bis hinunter zum Zwischenkieferbein und zurück zu den Hinterhauptbeinen. Auf der dorsalen Seite des Modells sind die Konturen der Nasen-, Front- und Parietalbereiche deutlich sichtbar. Von der ventralen Seite aus sind weitere anatomische Strukturen wie Basisphenoid, Basiozipital und Foramen magnum gut abgebildet. Beide Scans wurden schnell in Artec Studio zusammengeführt.

Scanner: 
Scan-Zeit: 
3 min
Verarbeitungszeit: 
8 min
3D-Modell herunterladen:
PLY [2.94 MB]
WRL [8.08 MB]
3DS [8.34 MB]