Der neue KI-betriebene HD‑Modus für Ihren 3D‑Scanner

Unsere beliebten tragbaren 3D-Scanner sind dank des neuen HD-Modus besser als je zuvor. Dies ist die branchenweit erste KI-gestützte Scantechnologie für ultra-scharfe, saubere und detailreiche Scans.

Vorteile des HD-Modus

Hohe Auflösung

Unterstützt durch die neuronale KI-Engine von Artec erhalten Sie atemberaubende, gestochen scharfe 3D-Scans mit einer Auflösung von bis zu 0,2 mm.

Modell erkunden

HD-Modus

Komplizierte Teile eines Motorradantriebs
Gescannt mit Artec Leo

Kleine Elemente

Erfassen Sie mit Ihrem 3D-Scanner kleine, dünne Elemente in HD und mit minimalem Rauschen.

Modell erkunden

HD-Modus

Feine Konturen eines Motorrades
Gescannt mit Artec Eva

Scharfe Kanten

Mit Ihrem 3D-Scanner können feine Kanten in hoher Auflösung erfasst und ihrer ursprünglichen Form abgebildet werden.

Modell erkunden

HD-Modus

Sharp edges of a wheel cap
Gescannt mit Artec Eva

Schwer zugängliche Geometrie

Erfassen Sie schwer zugängliche Bereiche mühelos mit Ihrem 3D-Scanner. Ihre Scans werden alles bis ins kleinste Detail abbilden, so dass Sie eine vollständige Oberflächengeometrie erhalten.

Modell erkunden

HD-Modus

Details eines Doppelkupplungsgetriebes
Gescannt mit Artec Eva

Glänzende, schwarze Oberflächen

Erfassen Sie mit Ihrem Scanner dunkle oder glänzende Oberflächen in hoher Auflösung, in ihrer ursprünglichen Form und ohne zusätzliche Arbeitsschritte.

Modell erkunden

Daten bereinigen

Mit der Artec KI-Engine ermöglicht minimales Rauschen in den Rohdaten zu saubereren nachbearbeiteten Daten und Zeitersparnis für die Erstellung Ihres endgültigen 3D-Modells.

Modell erkunden

HD-Modus

Knochen eines Skeletts erfassen
Gescannt mit Artec Eva

Haare scannen

Haare, die bekanntermaßen schwer zu scannen sind, werden im HD-Modus genauer als je zuvor erfasst. Nun können Sie bei kurzen Haaren noch mehr Geometrie erfassen, darunter auch separate Strähnen.

Modell erkunden

HD-Modus

Form und Strähnen von Haar
Gescannt mit Artec Leo

Scannen von kleinen bis großen Objekten

Mit dem HD-Modus können Ihre Eva oder Ihr Leo eine breite Bandbreite von Objekten fehlerfrei und mit hoher Detailgenauigkeit erfassen: von kleineren, komplizierten Teilen, wie dünnen Rohren oder Ventilgriffen, bis hin zu größeren Bereichen mit feinen Details, wie Automotoren oder Skeletten.

Reverse Engineering und Qualitätskontrolle

Dank sauberer, vollständiger Daten sind die Scans perfekt für Reverse Engineering und Qualitätskontrolle geeignet. Sie lassen sich leicht mit Primitives versehen und zur weiteren Bearbeitung exportieren.

So funktioniert es

Je nachdem, welchen Auftrag Sie gerade ausführen und welche Daten Sie benötigen, können Sie jetzt ganz einfach vom einfachen SD-Scanmodus zum brandneuen HD-Scanmodus wechseln, um eine noch bessere Auflösung und Qualität mit Ihrem Scanner zu erreichen.

Mit ein und demselben Scanner wird Ihnen das, was Sie erreichen möchten, nun noch besser gelingen. Ganz gleich, ob Sie nur wenig Zeit haben oder keine feine Geometrie benötigen, im Freien scannen oder mit begrenzter Akkuversorgung arbeiten — mit dem SD-Modus sind Sie bestens gerüstet. Mit dem neuen HD-Modus können Ihre Artec Eva oder Ihr Leo jedoch umgehend in noch leistungsstärkere und vielseitigere 3D-Scanner verwandelt werden — auch feine Linien und komplizierte Kanten werden nun in kürzerer Zeit und mit hervorragender Geometrieabbildung erfasst.

Artec 3D KI-Engine

Der neue HD-Modus wird von Artec AI angetrieben, einer proprietären, hochmodernen neuronalen Engine für Ihren Scanner. An Hunderttausenden sorgfältig ausgewählter Proben trainiert, erkennt das neuronale Netz der Engine bekannte Muster, Oberflächendetails und Formen. Im HD-Modus rekonstruiert Ihr 3D-Scanner eine noch höhere Anzahl von Polygonen pro Bild, was 3D-Daten von höherer Dichte und Qualität ermöglicht.

HD-Datendichte im Überblick

Freuen Sie sich auf Scans mit beispielloser Auflösung, Dichte und Detailgenauigkeit, wenn Sie Ihre Eva oder Ihren Leo in die Hand nehmen und den HD-Rekonstruktions-Modus einschalten. Sie können die gewünschte Dichte Ihrer HD-Scans von einer Standard-Dichte von 1X bis hin zu erstaunlichen 36X für Eva (~3 Mio. Polygone pro Bild) und 64X für Leo (~5 Mio. Polygone pro Bild) hochfahren.

Wie erhalte ich den HD-Modus?

Um den HD-Modus nutzen zu können, benötigen Sie eine Artec Eva oder einen Leo mit einer aktiven Lizenz für Artec Studio 15 und einen kompatiblen PC mit NVIDIA-Grafikprozessor.

Weiteres zu technischen Anforderungen