Radkappe

Dieses 3D-Modell eines Autorades mit Kunststoffkappe wurde dank des neuen HD-Modus von Artec Eva und Artec Studio 15 in allen kleinen Details und in extrem hoher Auflösung nachgebildet. Der KI-betriebene HD-Modus ermöglicht es der Software, dünne Objekte, wie den Draht an den Innenkanten, mit deutlich weniger Rauschen und dabei in deutlich höherer Auflösung zu rekonstruieren. Hohlräume oder Oberflächen innerhalb des Randes, die bisher nur schwer in einem Scan zu erfassen waren, wurden mit minimalem Rauschen detailgetreu rekonstruiert. Dieses Modell eignet sich perfekt für Anwendungen wie Reverse Engineering oder Inspektionen und kann für weitere Modifikationen in jede CAD/CAM-Software exportiert werden. Das 3D-Modell einer Radfelge können Sie, wenn Sie es näher betrachten möchten, herunterladen.

Scanner: 
Scan-Zeit: 
6 minutes
HD-Rekonstruktionszeit: 
12 minutes
Verarbeitungszeit: 
25 minutes
3D-Modell herunterladen:
OBJ [12.83 MB]
STL [26.26 MB]
PLY [10.95 MB]
WRL [18.02 MB]