Motorrad

Dieses Motorrad wurde sowohl mit Eva als auch mit Space Spider gescannt. Eva ermöglichte eine schnelle und einfache Erfassung der Gesamtform, während Space Spider dazu diente, die komplizierte Geometrie der Räder und der Seitenflächen zu erfassen. Zunächst besprühten wir das Bike mit Anti-Glanz-Spray. Der Sitz und der Benzintank waren relativ konturlos, daher beklebten wir sie mit etwas Kreppband, was ausreichend war, um die Erfassung stabil zu halten. Zu den Teilen, die wir mit Space Spider scannten, mussten wir keine zusätzlichen Merkmale hinzufügen, da sämtliche mechanischen Teile eine reiche Geometrie aufwiesen. Es gab jedoch viele dieser Teile und die Formen waren sehr komplex, folglich dauerte es ziemlich lange, alles zu scannen. Einer der Höhepunkte beim Scannen war die Fahrradkette: Aufgrund ihrer feinen und sich wiederholenden Form erwarteten wir, dass es sich um ein anspruchsvolles Objekt handeln würde. Jedoch erwies sich die Scanning-Tiefe von Spider als groß genug, dass auch der jeweilige Hintergrund erfasst werden konnte.

Scan-Zeit: 
Eva: 15 min. Space Spider: 1,5 hours
Verarbeitungszeit: 
30 minutes for Eva data only, 3,5 hours for both Eva and Spider data
3D-Modell herunterladen:
OBJ [47.07 MB]
PLY [31.7 MB]
Kontakieren Sie uns