Motorradantrieb

Dunkel, glänzend, mit vielen komplexen und kleinen Teilen: Dieser Honda-Motorradantrieb könnte selbst für einen erfahrenen 3D-Scan-Profi ein Albtraum werden. Schauen Sie sich nur an, über wie viele komplizierte und dünne Elemente dieses Objekt verfügt! Für unseren mächtigen Artec Leo war das jedoch kein Problem. Dank dem KI-gesteuerten HD-Modus von Artec Studio 15 gelang es dem Scanner, sämtliche Details der Motors zu erfassen – und das ohne Einsatz von Mattierungs-Spray oder Markierungen. Wenn Sie das Modell vergrößern und drehen, sehen Sie, wie genau und scharf der Scanner die feinsten Teile des Kühlers auf dem Motor sowie die abgerundeten Elemente, dünnen Kabel und Drähte an der Seite erfasst hat. Sogar das schwarze Gummiteil an einer Seite des Motors wurde innen und außen detailliert erfasst. Dank des HD-Modus kann Artec Leo nun viel komplexere Teile als je zuvor mit einer Auflösung und Genauigkeit aufnehmen, die Sie umhauen wird.

Scanner: 
Scan-Zeit: 
12 minutes
HD-Rekonstruktionszeit: 
18 minutes
Verarbeitungszeit: 
40 minutes
3D-Modell herunterladen:
OBJ [28.69 MB]
STL [52.03 MB]
PLY [22.34 MB]
WRL [38.92 MB]