Motor

Der Traum eines Mechanikers wird wahr: Ein ganzer Motor und größeren Teile wurden mit Artec Eva gescannt, während Space Spider zur Erfassung der komplexeren Details sowie der Geometrie verwendet wurde. Die reflektierenden Metalloberflächen des Motors stellten weder für Eva noch für Space Spider ein Problem dar, und alle Details sowie deren Formen und Konturen konnten sorgfältig erfasst werden. Die außergewöhnliche Präzision eignet dieses Modell ideal für Reverse Engineering oder Prüfzwecke. Die 90 Minuten Bearbeitungszeit in Artec Studio wurden genutzt, um die verschiedenen Scans nahtlos in ein einheitliches 3D-Modell zu integrieren und anschließend in CAD/CAM-Software zu exportieren.

Scan-Zeit: 
15 min for Eva and 15 min for Spider
Verarbeitungszeit: 
90 min
3D-Modell herunterladen:
STL [38.74 MB]
BLEND [47.31 MB]