Schädel von Turkana Boy

Genau wie der Fuchsschädel bestand auch der Schädel von Turkana Boy aus zwei separaten Teilen, die getrennt voneinander gescannt und anschließend zusammengefügt wurden. Um das Zusammenfügen so präzise wie möglich zu machen, fügten wir bereits die beiden realen Objekte zusammen und scannten sie zusammen. Anschließend nutzten wir diesen Scan, um die fertigen 3D-Modell zusammenzufügen. Im Ergebnis gelang die Positionierung der beiden Teile einwandfrei.

Scan-Zeit: 
30 min
Verarbeitungszeit: 
40 min
3D-Modell herunterladen:
OBJ [32.25 MB]
WRL [47.37 MB]
3DS [48.61 MB]