Wechseln Sie zu einem vergünstigten Preis zu Artec Studio 13 und rüsten Sie so Ihren 3D-Scanner auf! Nur für eine begrenzte Zeit verfügbar.

14/11/2018

Es ist da, besser und schneller denn je: Artec Studio 13 ist die neueste Version unserer professionellen 3D-Scan- und Nachbearbeitungssoftware, mit der Sie mehr als jemals zuvor aus Ihrem Scanner und Ihren Daten machen können! Die neueste Version der Software wurde speziell für Sie entwickelt und ist vollgepackt mit Funktionen, die Ihre Eva oder Ihren Space Spider in einen völlig neuen 3D-Scanner verwandeln! Für kurze Zeit bieten wir Ihnen die einmalige Chance, Ihre bestehende Software zu einem speziellen, vergünstigten Preis auf Artec Studio 13 zu aktualisieren. Beeilen Sie sich – dieses Angebot endet bald!

Klicken Sie hier, um ein Upgrade durchzuführen oder lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Artec Studio 13 unsere bisher beste Version ist!​

Neue revolutionäre 3D-Rendering-Engine. Entfesseln Sie die Leistungsfähigkeit des neuen Artec Studio 13.

Unsere branchenweit anerkannte Software verfügt nun über eine neue und einzigartige 3D-Rendering-Engine. Sie wurde von Grund auf speziell für die neuen Artec 3D-Scanner entwickelt und sorgt gleichzeitig dafür, dass Ihre alten Haudegen Eva und Space Spider wie ganz neue, noch leistungsstärkere Lösungen erscheinen werden! Erleben Sie zahlreiche hochmoderne, vielseitige Funktionen, die für die neue Engine entwickelt wurden, sowie bedeutende Verbesserungen an den vorhandenen Tools, mit denen Sie sicher sein können, dass sowohl das Scannen als auch die Nachbearbeitung einfach und fehlerfrei ablaufen.

Eine ganz neue Scanning-Erfahrung.

Einfaches 3D-Scannen mit dem Erfassungsmodus 3D-Radar.

3D Radar ist eine innovative Lösung, um ein einwandfreies Scannen mit Ihren Artec 3D-Scannern zu gewährleisten. 3D Radar ist ein intelligenter Scanmodus, mit dem Sie Ihr 3D-Gerät während des gesamten Scanvorgangs korrekt ausrichten können. Bei der Erfassung von 3D-Daten mit Ihrer Eva oder Spider brauchen Sie nicht mehr auf die Entfernungsanzeige auf der linken Seite des Bildschirms zu schauen und können sich nun auf das eigentliche Objekt konzentrieren, das direkt auf dem Bildschirm vor Ihnen projiziert wird. Ihr 3D-Netz ändert seine Farbe und zeigt so an, ob Sie Ihren 3D-Scanner entweder zu weit oder zu nah am Objekt halten. Diese Funktion ist interessant sowohl für neue als auch für bestehende Benutzer und erleichtert generell die Erfassung hochwertiger 3D-Daten.  

Mehr sehen – dank vier mal mehr Keyframes im Vergleich zu Artec Studio 12.

Artec Studio 13 bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit, mehr Keyframes als je zuvor anzuzeigen, was Ihnen viel Zeit und Mühe spart! Im Vergleich zu Artec Studio 12, das beim Scannen nicht mehr als 50 Keyframes darstellte, können Sie mit der neuesten Version der Software ganze 200 anzeigen! Wenn Sie sich anzeigen lassen, wie viel von einem Gebiet bereits erfasst wurde, können Sie Ihre Trajektorie besser auswählen und jedes Mal hervorragende Ergebnisse erzielen!

Längeres Scannen ohne Einbußen bei den FPS. Grenzenlose Datenerfassung.

Einige Projekte erfordern mehr Aufwand und damit mehr Frames. Frühere Versionen der Software könnten Schwierigkeiten beim Verarbeiten großer Datenmengen und Frames haben – aber mit dem neuen und verbesserten Artec Studio 13 gehört das alles der Vergangenheit an!

Genießen Sie schnelles und einfaches Scannen mit Eva oder Spider – ohne Störungen, Verzögerungen oder Rückstände – und halten Sie die gleiche FPS-Rate auch über 10.000 Bilder hinaus aufrecht. Es ist nur nicht mehr erforderlich, Ihre Scans zu entschärfen oder kurz zu halten, um hohe FPS während des Scannens zu erhalten. Scannen Sie, was immer Sie wollen und so lange Sie wollen.

Lebendige, naturgetreue Farben auf Ihrem Bildschirm.

Mit dem neuen Artec Studio 13 können Ihre Artec Eva oder Ihr Space Spider jetzt von der neuen und verbesserten Texturkorrektur profitieren. Noch nie zuvor sahen Texturen so realistisch und schön aus wie jetzt. Der intelligente Algorithmus sorgt für minimale Unterschiede zwischen dem, was auf dem Bildschirm erscheint und dem, was Sie direkt vor Augen haben.

Bessere Visualisierung und Überprüfungsmöglichkeiten von 3D-Rohdaten

Beispiellose Visualisierungsmöglichkeiten

Sie werden zudem angenehm überrascht sein von der verbesserten Texturvisualisierung Ihrer Rohdaten. Bereits die ersten erfassten Daten sehen jetzt viel ansprechender aus und sorgen von Anfang an für eine übersichtlichere Darstellung.

Eine weitere große Verbesserung bei der Visualisierung ist das neue Geometrie-Rendering. Es bietet AS 13-Anwendern eine übersichtliche visuelle Darstellung jedes Objekts, unabhängig von der Komplexität der Geometrie. Der zusätzliche Glanzeffekt und die überarbeiteten Schatten machen feine Formen viel deutlicher sichtbar, mit klar definierten sichtbaren Details und Konturen, die in früheren Versionen der Software noch verdunkelt werden könnten, was eine vollständige Darstellung der Objektgeometrie ermöglicht.

Erleben Sie, wie Sie mit Artec Studio 13 und Ihrem Artec 3D-Scanner die derzeit beste Datenvisualisierung erreichen können!

Verbesserte Rohdaten-Tools

Die Überprüfung von Rohdaten in Artec Studio 13 ist nun für Benutzer aller Fähigkeitsstufen schnell und einfach.

Die Max-Fehlerprüfung ist perfekt für die Visualisierung von erfassten, potenziell problematischen Bereichen. In der neuesten Version der Software haben wir den Prozess der Fehlerprüfung auf nur zwei einfache Schritte reduziert! Nun reicht ein Blick auf den Bildschirm aus, denn der erweiterte Algorithmus in AS 13 hebt automatisch die Bilder des Scans, die zusätzliche Aufmerksamkeit erfordern könnten, hervor und zeigt Ihnen deren Positionen an.

Die Inspektion des Scanbereichs wurde ebenfalls verbessert und bietet nun eine Funktion, mit der Sie alle aufgenommenen Bilder statt nur der wichtigsten sehen können. Dieser Modus erleichtert Ihnen die Überprüfung Ihrer erfassten 3D-Daten.​

Röntgenmodus. Blicken Sie durch das Rauschen hindurch.

Dieser innovative Visualisierungsmodus verwandelt Ihren bestehenden 3D-Scanner in ein leistungsfähiges Röntgengerät! Er macht die Oberfläche unsichtbar – basierend auf der Punktdichte eines bestimmten Bereichs sowie dem Winkel, den Sie gerade betrachten. Dieser Modus eliminiert das gesamte Rauschen und ist daher ideal für die Inspektion von Rohscans auf Fehlausrichtung und das Erkennen von Ausrichtungsproblemen, die im regulären Modus nicht sichtbar sind. Das ist zugleich genau das Richtige, um die Qualität des gescannten Bereichs zu überprüfen, bevor Sie zu den nächsten Schritten übergehen!

Enorme Leistungssteigerung

Beeindruckende Workflow-Geschwindigkeit: Machen Sie mehr in kürzerer Zeit.

Schnellere 3D-Datenverarbeitung. Die Gesamterfassung ist jetzt zwei mal schneller und die Feinregistrierung bis zu 50% schneller als bei Artec Studio 12. Wir wissen, dass Zeit Geld ist – daher.... klotz!

10 mal mehr angezeigte Polygone. Scannen Sie GROSS.

AS 13 ist nun in der Lage, bis zu 500.000.000 Polygone anzuzeigen, verglichen mit rund 50.000.000 Polygonen in der vorherigen Version der Software. Das bedeutet, dass große Scans von Räumen, Lastwagen oder sogar Flugzeugen nun in ihrer ganzen Pracht dargestellt werden können. Einfach Beeindruckend!

Verbesserte Interaktion mit 3D-Daten für volle Kontrolle

Wir haben unsere wichtigsten Datenbearbeitungswerkzeuge wie Radiergummi, Lasso, einstellbare Schnittfläche, Defeature-Pinsel und viele andere im Sinne einer besseren Interaktion mit Ihren 3D-Modellen verbessert. Die Nutzeroberfläche ist jetzt intuitiver und bequemer als je zuvor, und verfügt darüberhinaus über einen zusätzlichen Navigationswürfel, einer beliebten Steuerungsart in verschiedenen professionellen Softwarepaketen.

3D-Spiegelungsfunktion. Machen Sie mehr aus Ihren Daten.

Es gibt eine völlig neue Funktion, die Ihr 3D-Netz in Artec Studio 13 mit nur wenigen Klicks spiegeln kann. Diese Funktion ist besonders nützlich für Maschinenbau und Orthopädie: Sie bietet dem Anwender die Möglichkeit, jedes Modell in jeder Achse seiner Wahl zu spiegeln. Das gespiegelte Modell kann gedruckt, exportiert, mit dem Originalmodell kombiniert oder zur Modellierung fehlender Teile bei der Bearbeitung eines schwer zu scannenden Objekts verwendet werden.

All diese aufregenden Verbesserungen und Innovationen garantieren, dass Sie mit Ihrer Eva oder Ihrem Space Spider mehr denn je erreichen können. Sie sollten also möglichst schnell zugreifen! Klicken Sie hier, um noch heute zu einem reduzierten Preis auf Artec Studio 13 zu aktualisieren und Ihrem Scanner echte Superkräfte zu verleihen!

Kontakieren Sie uns