Partnermeeting von Artec

30/06/2011

In der letzen Maiwoche veranstaltete Artec seine erstes jährliches Partnermeeting in Luxemburg und wir sind stolz, sagen zu können, dass dies ein großer Erfolg war. Anlass dieses Treffens war die Zusammenführung so vieler unserer Partner wie möglich zwecks gemeinsamen Informationsaustauschs. Wir wollten sowohl über unsere Vergangenheit als auch über den heutigen Stand sprechen, der Fokus jedoch lag auf unserer Zukunft. Dazu luden wir alle unsere internationalen Vertriebspartner und OEM Partner ein.

Die Veranstaltung fand im Hilton in Luxemburg stand, welches nur 100m abseits des EU Büros von Artec gelegen ist. Artyom Yukhin, Artec‘s Präsident und Miteigentümer, hieß alle Teilnehmer willkommen und umriss den Zweck der Veranstaltung. Sergey Suhovey, Chief Business Development Officer und Miteigentümer, stellte die Zukunftspläne für das Wachstum des Unternehmens vor. Diese beinhalten die Einführung neuer Marketinginitiativen, Pläne zur Förderung des Wachstums, sowie weitere Projekte, die innerhalb des nächsten Jahres umgesetzt werden sollen.

Gleb Gusev, Artec’s Chief Technology Officer sowie Miteigentümer, an welchen Hardware und Software Neuerungen unsere F&E Abteilung arbeitet. Eine Sache über die er gesprochen hat war ein Algorithmus, der in Artec Studio 0.7.1 einbezogen und im Sommer 2001 veröffentlich wird. Dieser Algorithmus wurde über ein Jahr entwickelt und wird die Zeit, die man für die Nachbearbeitung von großen Datensätzen benötigt, erheblich verringern. Gleb zeigte ein Beispiel eines Datensatzes, für den man vorher 1,5 Stunden zur Nachbearbeitung brauchte (ein Scan einer sehr großen Statue für ein Museum) und nun nur noch 10 Minuten benötigt! An dieser Stelle breitete sich ein Lächeln auf den Gesichtern der Technikfreaks im Raum aus.

Die Teilnehmer konnte außerdem einen Blick auf die zukünftige Zusammenarbeit von Artec und RevXperts, ein deutscher Hersteller von bezahlbaren infrarot Trackingsystemen (IR-Tracker). Abgesehen von Präsentationen und Schulungen gab es auch reichlich Zeit um zu reden. Viel Zeit wurde für Fragen und Antworten eingeteilt, ebenso wie für Kaffeepausen, während der die Teilnehmer Erfahrungen austauschen, mit der neusten iPhone app, die von Artec entwickelt und veröffentlicht wurde, spielen und von Artec Mitarbeitern einzeln beachtet werden konnten.

Die ganzen geschäftlichen Gespräche wurden von einem abendlichen Stadtrundgang durch Luxemburg und einem großartigen Abendessen in einem zentral gelegenen luxemburgischen Restaurant aufgelockert. Das Wetter war sehr gut und zum späten Abend hin kamen viele Leute nach draußen, um ihren Kaffee nach dem Abendessen auf der Veranda zu trinken. Die halbe Welt saß um einen Tisch herum. Dies war das perfekte Ende eines großartigen Tages.

Wir danken all unseren Partner die kommen konnten und hoffe, Sie auf dem nächsten jährlichen Treffen wiederzusehen.

— Artec Team

Werner Lenz von RSI (Artecs autorisierter Vertriebspartner in Deutschland) probiert die stereoskopische Funktion in Artec Studio 0.7 mit eine 3D Brille aus

Edwin Rappard von Creative CAD CAM Consulting (Artecs autorisierter Vertriebspartner in den Niederlanden) stellt eine Fallstudie vor