Dayton Mall bietet Kunden erste 3D-Selfies

17/11/2014

Artec und Doppelganger Laboratories präsentieren Artecs 3D- Ganzkörper- Shapify Booth

Palo Alto, Kalifornien, 17. November 2014: Die Artec Group, eine der leitenden Entwicklerinnen und Herstellerinnen professioneller 3D-Software und Hardware, und Doppelganger Laboratories, ein 3D- Technologie- und Dienstleistungsanbieter, werden Artecs 3D-Ganzkörperscanner „Shapify Booth“ (Shapify-Kabine) in Ohios Dayton Mall einführen. Diese erste Kabine ihrer Art nimmt in nur zwölf Sekunden einen kompletten Scan einer Person vor, der dann in 3D-Format ausgedruckt wird, bevor eine Minifigur in fotorealistischen Farben, ein „Shapie“ erschaffen wird – und während des Prozesses können sich die Kunden in Ruhe um ihre Einkäufe kümmern.

Sobald ein Kunde die Kabine betritt, zirkulieren vier Artec Weitsicht-Hochresolutionsscanner um ihn herum und nehmen ihn aus allen Winkeln auf. Diese präzisen Hochleistungsscanner, die auch in der Luft- und Raumfahrt angewendet werden, sowie in der Medizin und in der Produktion, wo sie der Qualitätssicherung dienen, können selbst die kleinsten Details auffangen, eingeschlossen feinster Falten in Kleidung. Artecs hochentwickelte Software setzt dann automatisch die hunderten generierten Bilder zusammen und erstellt ein 3D-Bild des ganzen Körpers, mithilfe dessen dann ein 3D-Ausdruck angefertigt wird. Die 3D-Figuren können beim nächsten Besuch des Kunden in der Dayton Mall abgeholt werden.

„Wir freuen uns, unsere erste Zusammenarbeit für die Shapify-Kabine in den USA bekannt zu geben“, so Artyom Yukhin, Vorsitzender und Leiter der Artec Gruppe. „Die Installation der Kabine in der Dayton Mall ist ein großer Schritt:  3D-Technologien werden so jedem Kunden zugänglich gemacht. Obwohl 3D-Technologie allgemein und 3D-Drucken tagtäglich in den Nachrichten gesehen werden können, ist diese Technologie dem gewöhnlichen Anwender bisher noch nicht zugänglich. Wir hoffen, dass die Shapify-Kabine dies ändern kann und für viele Menschen zu ihrer ersten interaktiven Erfahrung mit 3D-Technologien  wird“.

Die Shapify-Kabine wird am Dienstag, 18. November in der Dayton Mall eröffnet. Die Adresse ist: 2700 Miamisburg Centerville Rd, Dayton, Ohio. Die Kabine befindet sich im Center Court.

Um mehr über die Shapify-Kabine zu erfahren, klicken Sie hier: https://shapify.me/partner/booth.

Über Doppelganger Laboratories

Doppelganger Labs ist ein 3D- Technologie und Dienstleistungsanbieter mit Sitz in Dayton, Ohio. Unser Partner ist stolz, im Staat Ohio die Wissenschaft, die Technik, den Maschinenbau und die Mathematik (engl. STEM sciences) zu unterstützen. Eines der Ziele der Firma ist es, die Öffentlichkeit über die Vorzüge der 3D-Technologien zu informieren, indem die Möglichkeit geboten wird, persönliche Momente in 3D-Figuren festzuhalten. Die Firma möchte die Zukunft revolutionieren, indem sie 3D-Figuren als Alternative zu Fotos einem breiten Publikum zugänglich macht.

Über die Artec Gruppe

Die Artec Gruppe ist international vertreten und hat Tochterfirmen in den USA (Palo Alto), Russland (Moskau) und Luxemburg. Artec entwickelt und produziert innovative 3D-Lösungen und Anwendungen. Dabei greift Artec auf ein Team von professionellen Experten zu, welches sich mit der Sammlung und Verarbeitung von 3D-Oberflächen und mit biometrischer Gesichtserfassung beschäftigt. Artecs Produkte und Dienstleistungen können in vielen Branchen angewendet werden, z.B. der Sicherheitstechnologie, dem Maschinenbau, der Medizin, den Medien, dem Design, der Unterhaltung, der Mode, der Denkmalerhaltung und vielen weitern. Shapify, der Service für die Erstellung von 3D-Modellen, wurde 2013 von der Artec Gruppe entwickelt und auf den Markt gebracht.

Um mehr Informationen über die Artec Gruppe zu erhalten, klicken Sie hier: www.artec-group.com.

Pressekontakt:

Sean Welch

Vantage PR für die Artec Gruppe

+1 (407) 767 0452 x228

swelch@vantagepr.com