Von zu Hause aus arbeiten? Dafür benötigen Sie vielleicht eine Lizenz.

29/03/2020

Bei Artec 3D arbeitet derzeit jeder, der von zu Hause aus arbeiten kann, auch von zu Hause aus. Und wir wissen, dass dies auch bei vielen von Ihnen der Fall ist. Und während wir hoffen, dass Ihr neuer Arbeitsplatz alles bietet, was Sie brauchen, damit Ihre Geschäfte und Ihre Ausbildung ohne Unterbrechung weiterlaufen können, wissen wir auch, dass es einige Dinge gibt, die sich zu Hause nicht so einfach bewerkstelligen lassen – und wir meine damit nicht nur Ihre Büro-Kaffeemaschine.

Um Ihnen dabei zu helfen, Ihren gewohnten Arbeitsplatz so umfassend wie möglich zu ersetzen, bieten wir allen, die eine Lizenz für Artec Studio Professional besitzen, zusätzlich eine Lizenz für Artec Studio WFH. Dies bedeutet, dass Sie, auch wenn Sie derzeit eine Lizenz für Ihr Unternehmen oder Ihre Bildungseinrichtung verwenden, Artec Studio nun auch auf Ihrem Heimcomputer weiter verwenden können, – etwa um Ihre bestehende Arbeit abzuschließen oder ein neues Projekt zu beginnen.

Wenn Sie eine unbegrenzte Lizenz für Artec Studio Professional oder ein Abonnement besitzen, das noch mindestens fünf Monate läuft, haben Sie Anspruch auf eine temporäre und voll funktionsfähige WFH-Lizenz, die 90 Tage lang aktiv bleibt. Sie können dieses temporäre Abonnement ab sofort bis zum 31. Mai 2020 beantragen.

Von zu Hause aus können Sie übrigens auch diverse Fortbildungsangebote nutzen. Sie können an einem unserer Tutorials teilnehmen, 3D-Scandaten von unserer Website herunterladen und 3D-Datenverarbeitung üben – genau wie an Ihrem Arbeitsplatz oder in Ihrer Bildungseinrichtung.

Falls dies etwas für Sie ist, schreiben Sie einfach an sales@artec3d.com oder fragen Sie Ihren Händler nach weiteren Informationen.

Wir unterstützen alles, woran Sie gerade arbeiten, – egal wo Sie sich befinden!