Gestalten Sie 3D-Scannings für Ihren Arbeitsablauf neu – mit Hilfe von 3D Master Webinaren

Was? Eine Reihe kostenloser Veranstaltungen zum Einsatz von Artec 3D-Scannern und zugehöriger Software durch Experten von 3D Master
Wann? 16. April und 27. April 2021 um 11 Uhr UTC +02
Wo? Online
Sprache: Polnisch

Eine ganze Reihe von Weiterbildungsveranstaltungen wurde im April von 3D Master, unserem Artec 3D-Markenbotschafter in Polen, angeboten. Die hochqualifizierten Fachleute von 3D Master befassen sich mit einer ganzen Bandbreite an 3D-Technologien, 3D-Scanning und allem, was damit zusammenhängt – darunter auch der Vertrieb von erstklassigen Artec 3D-Scannern und Software, verbunden mit speziellen Schulungen. Indem sie ihr Wissen weitergeben, verschaffen die Experten von 3D Master nicht nur innovativen Systeme Bekanntheit, sondern helfen auch vielen Unternehmen, Hemmnisse und Herausforderungen zu überwinden, die eigene Entwicklung zu beschleunigen und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Hier mehr zu zwei der kommenden Veranstaltungen:

Was? Einsatz von Scannern in der Qualitätskontrolle
Wann? April 16, 2021 um 11 Uhr UTC +02

Wenn Sie ein Fachmann für Qualitätskontrolle, ein Experte für Messtechnik oder ein Spezialist aus einem Fertigungsunternehmen sind, sollten Sie am Freitag, den 16. April 2021, um 11:00 UTC +02 am kostenlosen Webinar zum Thema „Einsatz von Scannern in der Qualitätskontrolle“ teil. Ganz gleich, ob Sie den Prozess der Qualitätskontrolle auf der Grundlage eines 3D-Scans im Detail verstehen oder lernen möchten, wie Sie Ihre 3D-Scans mit dem Referenzmodell abgleichen können – dieses Webinar wird für Sie großen Mehrwert bringen.

Die Experten von 3D Master werden die wichtigsten Methoden zur Erstellung von Messungen vorstellen und einige Tipps geben, wie man einen fehlerfreien Report erstellt, der den gesamten Prozess zusammenfasst. Das Webinar wird einmal mehr zeigen, wie mit Artec 3D-Scannern Prozesse wie Konstruktions- und Auslieferungsprüfung sowie Fertigungskontrolle müheloser und effizienter als je zuvor ablaufen können. Die vielseitigen Messwerkzeuge werden für die Inspektion einer riesigen Vielfalt unterschiedlich großer Teile eingesetzt und weisen selbst kleinste Ungenauigkeiten nach, sei es in der Automobilproduktion oder bei der Konstruktion medizinischer Geräte.

Registrieren Sie sich hier und lernen Sie unsere ultrapräzisen Werkzeuge und ihre Anwendungsmöglichkeiten für CAD-Anwender und Ingenieure kennen!

Was? Von Geomagic zu SOLIDWORKS, Artec Studio und Artec Scannern – vom Objekt zum Modell
Wann? Dienstag, 27. April 2021 um 13 Uhr UTC +02

Wenn Sie den gesamten Ablaufvon einem realen Objekt zu einem 3D-Modell, das in einem CAD-Programm bearbeitet werden kann, kennenlernen möchten, sollten Sie das kostenlose Webinar „Geomagic to SOLIDWORKS, Artec Studio, and Artec scanners – from object to model“ am Dienstag, den 27. April 2021 um 13:00 UTC +02, besuchen. Die Experten von 3D Master werden Sie durch die wichtigsten Arbeitsschritte führen: Scannen, Analysieren von Punktwolkendaten, Arbeiten mit Polygonnetzen und Bearbeiten des erhaltenen Modells in der zugehörigen Software.

Melden Sie sich am besten gleich an – denn das sollten Sie nicht verpassen!

Die Artec 3D-Scanner spielen auch eine entscheidende Rolle bei der Vorführung all der fantastischen Funktionen von Artec Studio und SOLIDWORKS, zwei branchenweit anerkannten Software-Lösungen, die von Profis in einer wachsenden Zahl von Fertigungsunternehmen eingesetzt werden.

Die Stars im Rampenlicht dieser Veranstaltungen werden Artec Space Spider, Eva und Leo sein, zusammen mit einer neuen Scantechnologie, dank der die Qualität der Artec 3D-Scanner auf ein neues Niveau gebracht wird: dem neuen HD-Modus. Mit dem HD-Modus können unsere Scanner eine Vielzahl von Objekten makellos und in höherer Detailgenauigkeit darstellen: von komplizierten Teilen wie dünnen Rohren bis hin zu größeren Stücken wie Automotoren oder Windkraftanlagen.

Artec Space Spider ist ein hochauflösender 3D-Scanner, der auf Blaulicht-Technologie basiert. Space Spider kann bis zu einer Million Punkte pro Sekunde mit einer 3D-Punktgenauigkeit von 0,05 mm erfassen. Dieses metrologische Werkzeug eignet sich hervorragend für das Scannen kleinerer Teile. Artec Eva hingegen sollten Sie in Betracht ziehen, wenn Sie mittlere bis große industrielle Objekte erfassen wollen. Die leichte und funktionelle Eva ist ein in der Branche äußerst beliebt und derzeit Marktführer unter den handgeführten 3D-Scannern. Eva basiert auf Strukturlicht-Technologie und bietet eine großartige Lösung für die Bundling und einfache Integration.

Der komplett kabellose Artec Leo wiederum glänzt beim Scannen großer und komplexer Dinge. Leo ist einfach und intuitiv zu bedienen und verfügt über ein integriertes Touchscreen-Display. Der völlig kabellose 3D-Scanner bietet Ihnen Geschwindigkeit und Mobilität sowie eine Genauigkeit von bis zu 0,1 mm. Dank des neuen KI-gesteuerten HD-Modus‘ ist Leo nun in der Lage, noch sauberere und präzisere 3D-Daten zu liefern.

Um sämtliche Faktoren, die Ihren Arbeitsablauf beim Scannen oft verlangsamen können, auszumerzen, sollten Sie Ihren Leo oder Ihre Eva mit dem neuen HD-Modus aufrüsten. Scharfe Kanten, glänzende oder schwarze Oberflächen, schwer zugängliche Formen, dünne Rippungen und kleinste Elemente – die Feinheiten jedes industriellen Bauteils werden mit minimalem Rauschen in wunderschönem HD gescannt.

Und hier können Sie nachschauen, was 3D Master sonst noch so plant!