Handoberfläche

Auf diesem sehr schnell mit Space Spider erstellten Scan eines Handrückens können wir die feinen Details der Haut und der Fingernägel erkennen. Für improvisierte Vorführzwecke wurde dieser Scan gezielt schnell durchgeführt, zeigt aber dennoch die intensiven Oberflächendetails, die der Scanner erfasst hat: Zum Beispiel die Hautfalten zwischen Daumen und Zeigefinger sowie die Grate entlang der Fingernägel. Die Bereiche zwischen den Fingern wurden schnell erfasst und zeigen keinerlei Anzeichen von störendem digitalem Rauschen. In einer klinischen Umgebung würde ein solcher Scan von beiden Seiten der Hand durchgeführt, was zu ein nahtloses, aus allen Winkeln perfektes, digitales 3D-Modell der gesamten Hand führen würde.

Scan-Zeit: 
2 min
Verarbeitungszeit: 
4 min
3D-Modell herunterladen:
OBJ [11.4 MB]
WRL [20.45 MB]
MAYA [12.6 MB]