Enthüllung der ersten Shapify Booth in Kuwait Mittwochnacht

12/07/2015

Die Shapify 3D-Scanntechnologie erobert immer weitere Länder und Kontinente und den lebendigen Mittleren Osten. Am 15. Juli um 22:00 Uhr wird eine Shapify-Kabine im Al-Raya Einkaufszentrum in Kuwait an den Start gebracht. Die Kabine wird durch die ortsansässige Firma 3D Utopia betreut werden, welche als erste Mitte 2014 die 3D-Drucktechnik nach Kuwait brachte. Die Enthüllung der Shapify-Kabine verspricht eine ganz besondere Veranstaltung zu werden – Seine Hoheit Scheich Mohammad Abdulla Al-Mubarak Al-Sabah, Kuwaits Staatsmister für Kabinettsangelegenheiten, wird an ihr teilnehmen.

„Wir freuen uns sehr, unsere Shapify-Kabine in Kuwait zu präsentieren, insbesondere nach der positiven Resonanz, die wir dieses Jahr während der DEAL-Schau in Dubai erhalten haben“, so Artyom Yukhin, Präsident und Vorsitzender von Artec 3D. „Die Shapify-Kabine erfreut sich in Asien, den USA und Westeuropa bereits großer Beliebtheit und wir sind begeistert, unsere 3D-Technologieen künftig auch Kunden im Mittleren Osten zugänglich zu machen. Obwohl 3D-Technologien allgemein und 3D-Drucken insbesondere oft in den Nachrichten behandelt werden, sind diese bisher dem Normalkunden noch nicht einfach zugänglich. Genau das versuchen wir zu ändern und sind der Überzeugung, dass die Shapify-Kabine für viele Menschen ihr erster Kontakt mit 3D-Technologien werden wird. Mithilfe der Shapify-Kabine möchten wir auch die Möglichkeiten aufzeigen, die 3D-Scann- und Drucktechnologien Unternehmen und Firmen im Mittleren Osten bieten“.

Die Kabine wird im Erdgeschoss in der Nähe des Caribou Kaffeegeschäfts Artecs bewährte Technologie zum Scannen von Kunden in nur 12 Sekunden anwenden. Ein detailliertes 3D-Modell wird automatisch in nur fünf Minuten erstellt, das wiederum eine qualitativ hochwertige Datei kreiert, die in 15 Minuten fertig ist. Die Datei kann einem Druckzentrum zugesandt werden und in eine vollfarbige Minifigur umgewandelt werden, die der Kunde ein paar Tage später abholen oder sich nach Hause zuschicken lassen kann. Diese persönliche Minifigur, auch Shapie genannt, ist eine großartige Möglichkeit, die wichtigsten Momente des Lebens wie Hochzeiten, Abschlüsse und Schwangerschaft festzuhalten und kann ein besonderes Andenken sein.

„Seit über einem Jahr sind wir befugter Partner für Artec 3 in den GCC-Ländern und wir haben mit der Produktion handgeführter Artec-Scanner begonnen. Wir freuen uns über unsere Zusammenarbeit an der ersten Shapify-Kabine in Kuwait. Wir sind davon überzeugt, dass ‚Shapies‘, die 3D-Version unserer Körper, das ‚Selfie-Konzept‘ auf die nächste Ebene bringen werden. Als 3D-Druck- und Scannerlieferanten sind wir in der Lage, unseren Kunden in der Region ein allumfassendes Angebot zu bieten“, so Ashish Panjabi, Leiter von Jacky’s Business Solutions L.L.C., der persönlich zur Einführung der Shapify-Kabine in Kuwait beigetragen hat.