Artec scannt ein ganzkörperbemaltes Model

20/12/2011

In militärischen Gefechtssituationen ist es üblich, dass sich Soldaten ihre Gesichter aus Tarnzwecken mit Farben bemalen. Das vollständig mit Body Paint bemalte Modell bei der Forma Tool Messe wollte sich aber gewiss nicht verstecken. Als sie mit einem Artec MHT gescannt wurde, war sie wahrlich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

IB-PROCADD, Artec‘s autorisierter Vertriebspartner in Slowenien, präsentierte den MHT Scanner auf der Forma Tool, einer internationalen Messe für Werkzeuge, Werkzeugbau und Werkzeugmaschinen.

Durchschnittlich dauert eine Ganzkörperbemalung 2 ½ Stunden ohne das Grenzen für die Kreativität gesetzt sind. Der Scanvorgang dauerte jedoch nicht länger als 3 Minuten. Um die Schönheit des Kunstwerks und die innovative Scantechnologie von Artec zu demonstrieren, nutzte IB-PROCADD einen MHT Scanner, der nicht nur die Form des Objekts in 3D erfasst, sonder auch dessen Farbe. Diese Art von Scanner erfasst brillante Farben bis zu 24 Bits pro Pixel. Die Ergebnisse sind vergleichbar mit den Bildern einer modernen Videokamera.

Es dauert 3 Minuten um einen menschlichen Körper vollständig mit einem MHT Scanner zu scannen, ob angemalt oder nicht. Dank des Scannens in Echtzeit, werden eingehende 3D Bilder zu einem zusammenhängenden Objekt zusammengefügt, während es aufgezeichnet wird.

Sehen Sie sich das Video an um zu sehen, wie Artec‘s MHT Scanner auf der Forma Tool 2011 in Slowenien bravierte: