Testen Sie zusammen mit Antonius Köster Artecs neue 3D-Scanning-Technologie

Die internationale Fachmesse für Werkzeug-, Muster- und Formenbau, Moulding Expo, die alle zwei Jahre in Stuttgart stattfindet, legt den Schwerpunkt auf klassischen und angepassten Werkzeug- und Formenbau sowie auf Kunststofftechnik und die Metallbearbeitung. In diesem Jahr wird Artecs Vertragspartner Antonius Köster GmbH & Co. KG zum einem die Artec 3D-Handscanner Eva und Space Spider, aber auch die 3D-Software Artec Studio 12 vorführen.

Artecs tragbare Scanner werden von Maschinenbauern und Designern benutzt, um schnell Geometrie und Textur von vielerlei Objekten in allen Details zu erfassen. Die erstellten 3D-Polygonmodelle können ausgedruckt oder mit nur einem Klick von Artec Studio 12, der Software für 3D-Datenverarbeitung und -Bearbeitung, direkt in Geomagic Design X and SOLIDWORKS exportiert werden. Nachdem Sie in Reverse-Engineering- und CAD-Umgebungen modifiziert und getestet worden sind, werden die 3D-Modelle dann zur Fertigung gegeben und eingesetzt, um die Leistung bestehender Maschinen und Systeme zu verbessern.

Artec Studio 12 ist die neueste Version der branchenweit gefeierten Software für fortgeschrittenes 3D-Scanning und Datenverarbeitung, bei der viele Operationen gestrafft wurden, um dem Nutzer Zeit zu sparen. Auf der Molding Expo können Sie das neue automatische Entfernungswerkzeug ausprobieren, mit dem Sie den Tisch oder den Boden, auf dem das Objekt gescannt wurde, sofort beseitigen können – auch wenn es sich um eine gekrümmte Oberfläche handelt. Artec Studio 12 verfügt über eine neue intelligente Speicherverwaltung, die den Einsatz des Arbeitsspeichers optimiert. Auch das Speichern ist nun viel einfacher, u.a. mit einem neuen Projektkompressionsmodus für ultrakompakte Datenspeicherung, wodurch wertvoller Speicherplatz freigemacht werden kann. Wenn Sie zum Beispiel schwarze, glänzende oder dünne Objekte mit Artec Eva scannen, werden Sie die automatische Anpassung der Empfindlichkeitseinstellungen zur Erzielung der besten Ergebnisse schnell zu schätzen lernen. Auf der Messe können Sie Antonius Köster treffen und bei ihm die großartigen Verbesserungen in der Artec 3D-Scanning-Technologie erleben.

Wo? Stand C21, Halle 4, Messe Stuttgart

Wann? 30. Mai – 2. Juni