Vorführung von 3D-Scannern für Optimierungen in der Fertigung auf der Hi Tech & Industry Scandinavia

Artec-Partner 3D Printhuset ApS, unser exklusiver Vertragshändler in Dänemark, wird auf der Hi Tech & Industry Scandinavia, der größten Fachmesse der Region, ausstellen. Hi Tech & Industry Scandinavia ist weltweit anerkannt und brachte im Jahr 2015 fast 17.000 Besucher und 615 Aussteller zusammen. In diesem Jahr wird die Ausstellungsfläche in sechs Bereiche unterteilt: Automatisierung, Werkzeug & Fertigungszubehör, Innovation, Energie, Zulieferer und Logistik.

Immer mehr Fertigungsunternehmen bauen 3D-Scanning in ihre Arbeitsabläufe ein, um ihre Leistung zu steigern, Zeitaufwand zu reduzieren und Kosten zu senken. Zwei der leistungsstärksten 3D-Scan-Tools auf dem Markt sind die preisgekrönten Artec Eva und Space Spider, die Sie auf der Hi Tech & Industry Scandinavia ausprobieren können.

Eva und Space Spider sind leichtgewichtige 3D-Scanner mit metrologischer Präzision und erfassen effektiv sowohl einfache als auch komplexe Geometrien von Industrieobjekten in allen Details. Die Verarbeitung und Nachbearbeitung der von den Scannern gesammelten Daten erfolgt in der Software Artec Studio, deren neuer Build den bisher höchsten Automatisierungsgrad ausweist, wodurch die ressourcenintensivsten und zeitaufwändigsten Abläufe nun bis zu 20 mal schneller werden. Die in Artec Studio 12 erstellten 3D-Modelle können in Reverse-Engineering-Software und CAD&CAM-Anwendungen wie Geomagic Design X oder SOLIDWORKS exportiert werden.

Tausende Kunden genießen bereits die Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Präzision von Artec 3D Scan-Lösungen. Lesen Sie Erfolgsgeschichten aus der ganzen Welt im Bereich Anwendungen unserer Website und besuchen Sie die Fachmesse für eine Live-Vorführung.

Wo? Booth K 8162, Messecenter Herning, Herning, Dänemark

Wann? 3.-5. Oktober