Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung Fakuma

Was? Fakuma - Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung
Wo? Stand FGO-30, Messe Friedrichshafen (Friedrichshafen, Deutschland)
Wann? 12. bis 16. Oktober 2021
Diesen Oktober präsentiert die internationale Fachmesse Fakuma in ihrer 27. Ausgabe ein vollgepacktes Programm, in welchem das Neueste aus den Bereichen Extrusionstechnologie, Thermoformen und 3D-Druck zu sehen sein wird.

Auf der Fakuma sind Unternehmen vertreten, die Innovationen bei Materialien, Maschinen, Peripheriegeräten, Prozessen und Simulationen vorantreiben. Es bietet sich also eine ideale Gelegenheit, um sicherzustellen, dass auch Sie in einem Bereich, der in der Industrie mittlerweile eine Konstante ist, immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Einer von Artecs bewährten Partnern in Deutschland, die 3D-MODEL AG, wird an der diesjährigen Veranstaltung mit einigen der leistungsstärksten und vielseitigsten handgeführten 3D-Scanner teilnehmen, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind: Artec Leo, Eva und Space Spider sowie Artec Micro, unser vollautomatischer Desktop-3D-Scanner. Besuchen Sie daher unbedingt die Leichtbauhalle im Freigelände der Messe Friedrichshafen, Standnummer FGO-30, um mehr über unsere Scanner zu erfahren und insbesondere darüber, wie die Geräte genutzt werden können.

Artec Leo ist ein mehrfach preisgekröntes Gerät, das nicht ohne Grund so beliebt ist – denn mit einer 3D-Rekonstruktionsrate von bis zu 80 Bildern pro Sekunde ist Leo einer der schnellsten tragbaren 3D-Scanner überhaupt auf dem Markt. Er verfügt über einen eingebauten Akku, so dass kein Anschließen an einen Computer oder eine Stromquelle erforderlich ist. Der Scanner ist zudem mit einem Touchscreen mit einer intuitiven Benutzeroberfläche ausgestattet, so dass Sie bereits während des Scannens zusehen können, wie Ihr 3D-Modell durch den Scanner selbst erstellt wird.

Artec Eva wiederum ist ein 3D-Scanner mit strukturiertem Licht, der sich hervorragend für die Erstellung von 3D-Modellen mittelgroßer Objekte wie Autoteile, Möbel oder Skulpturen eignet. Das Gerät ist kompakt und leicht und kann in Verbindung mit dem Artec Akkusatz bis zu 6 Stunden lang ohne externe Stromquelle betrieben werden.

Mit einer Abtastgenauigkeit von bis zu 0,1 mm und ohne Notwendigkeit von Targets ist Eva ein hervorragender Allrounder, der selbst die schwierigsten Objekte erfassen kann – auch solche mit schwarzen und glänzenden Oberflächen.

Artec Space Spider hingegen basiert auf Blaulicht-Technologie und zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, kleine Objekte mit komplizierten Details zu erfassen. Trotz seines geringen Gewichts hat Space Spider es in sich – insbesondere wenn es darum geht, komplexe Geometrien, scharfe Kanten und dünne Linien mit einer Genauigkeit von bis zu 0,05 mm perfekt wiederzugeben. So können Sie problemlos Objekte wie einen Zylinderkopf eines Automotors, Münzen oder sogar Teile des Körpers erfassen.

Und schließlich ist da noch Artec Micro, ein ultrahochpräziser Desktop-3D-Scanner auf metrologischem Niveau, der sich ideal für besonders kleine Objekte mit komplexen und detailreichen Oberflächen eignet. Der Scanner verfügt über eine Genauigkeit, die über die Sichtbarkeitsschwelle des menschlichen Auges hinausgeht: bis zu 10 Mikrometer Genauigkeit oder bis zu einem hundertstel Millimeter! Bei der automatisierten Datenerfassung müssen Sie Ihr Objekt nur auf der Scan-Plattform platzieren und einmal klicken – und schon erledigt Micro die ganze Arbeit für Sie.

Mit unseren Scanner konnten bereits zahlreiche Arbeitsabläufe verändert und die Effizienz in den Bereichen Rapid Prototyping, Reverse Engineering, Qualitätskontrolle und vielen weiteren Anwendungsfeldern verbessert werden. Die Scanner werden erfolgreich in verschiedenen Branchen eingesetzt, darunter industrielle Fertigung und Qualitätskontrolle, Gesundheitswesen, Forensik, virtuelle Realität und E-Commerce.

Bei der Entwicklung von Artec 3D Geräten steht immer Nutzerfreundlichkeit im Vordergrund: Keiner der Scanner erfordert Targets oder Sphären, und sie bieten sämtlich verschiedene Integrationsmöglichkeiten und eine Vielzahl weiterer Funktionen. All das werden unsere Partner gerne mit Ihnen durchgehen.

Besuchen Sie die diesjährigen Fakuma und finden auch Sie heraus, wie Sie diesen leistungsstarken Geräte für sich nutzen können!