Workshops und Artec Produktvorführungen auf der Konferenz und Fachmesse AMUG

Additive Manufacturing Users Group (AMUG) bringt Ingenieure, Designer, Manager und Dozenten auf seiner jährlichen Konferenz und Fachmesse zusammen, um sich zu Expertenwissen, erfolgreiche Praktiken, Herausforderungen und Anwendungsentwicklungen im Bereich additive Fertigung auszutauschen.

In diesem Jahr wird Artec seine hochpräzise Scanning-Technologie zusammen mit den US-Partnern ScanSource und GoMeasure3D ausstellen.

Die Veranstaltung wird vollgepackt sein mit verschiedenen Bildungsangeboten, darunter ein Scanning-Workshop von GoMeasure3D (19.März ab 17 Uhr), wo die Besucher lernen können, wie 3D-Scanning-Technologie eine zentrale Rolle in additiven Fertigungsabläufen spielt.

Mit den hochmodernen 3D-Scannern Artec Eva und Space Spider können Sie die Geometrie und Textur realer Objekte mit äußerster Genauigkeit erfassen. Verarbeitet werden die Daten dann von Artec Studio 11 – einem intuitiven Programm, ausgestattet mit einer Palette von Werkzeugen, dank derer das Erstellen einer akkuraten 3D-Modells zum Kinderspiel wird. Sie können ihre Daten wahlweise im Autopilot-Modus verarbeiten oder alles manuell durchführen und so die volle Kontrolle über jeden einzelnen Schritt behalten. Das Resultat wird in jedem Fall hervorragend!

Wo? Booth 65, Hilton Chicago, Chicago, Il, USA

Wo? 19.-23. März

Eine Frage stellen