Vorführung der Möglichkeiten von Artec 3D-Scan-Technologie auf der AgriFoodTech 2017

Themen der Fachmesse AgriFoodTech sind u.a. intelligente Landwirtschaft, Prüfung und Qualitätskontrolle, Automatisierung oder Big Data: In all diesen Bereichen steht die sich schnell verändernde Lebensmittelindustrie aktuell großen Herausforderungen gegenüber.

Ein besonderes Augenmerk gilt autonomen Robotern, Sensoren und neuer Visionstechnik. Und nicht umsonst im Rampenlicht bei der diesjährigen Veranstaltung stehen auch modernste 3D-Scanner, wie Eva und Space Spider von Artec 3D. Ein Blick auf die Branchentrends zeigt, dass 3D-Visualisierung weiterhin herausragendes Potential für Landwirtschaft und Lebensmittelherstellung bietet – zum Beispiel in den Bereichen Maschinenbau, Vermessung, Design und Sicherheit.

Besuchen Sie unbedingt unsere Gold-Partner 4C Creative CAD CAM Consultants: Auf der diesjährigen AgriFoodTech werden sie Artecs Klassenbeste Eva und Space Spider im Verbund mit Softwarelösungen wie Artec Studio 12, Geomagic Control X und Geomagic Design X vorführen.

Artec Space Spider kann viele wichtige Aufgaben, die im Mittelpunkt technischer Entwicklung in der Landwirtschaft stehen, erfüllen: Reverse Engineering, metrologische Analyse, Modellierung und Design. Mit seiner Blaulicht-Technologie, Punktgenauigkeit, beeindruckenden Geschwindigkeit und Hochtemperatur-Stabilisierungsfunktion eignet sich Space Spider ideal für unterschiedliche Bedingungen vor Ort – sei es auf dem Ackerland oder in einer lauten automatisierten Montagelinie für Traktoren. Das Ergebnis sind in jedem Fall durchweg brillante Farben, reiche Textur und präzise Geometrieerfassung.

Ein weiteres wertvolles Werkzeug für die Agrarbranche ist Artec Eva, welche die Nutzer mit ihrer Fähigkeit, gestochen scharfe, hochauflösende 3D-Bilder zu machen, betören wird. Ihr kompakter, tragbarer Körper ermöglicht eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, die mit klobigen, stationären Kameras gar nicht möglich wäre. Kurz gesagt: Eva ist alles andere als eine 08/15-Kamera.

Am Stand unserer erfahrenen Partner können Sie nachfragen, wie sich Artec 3D-Scanner und -Software mit Reverse Engineering und CAD Lösungen bündeln lassen. 4C Creative CAD CAM Consultants zeigen Ihnen alles, was Sie brauchen, um Artec in Ihren Arbeitsablauf zu integrieren. Diese Chance sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Wann? 13.-14. Dezember 2017

Wo? Booth 53, Brabanthallen, 's-Hertogenbosch, Niederlande

Eine Frage stellen