Artec Scanning SDK

Das leistungsfähige Artec SDK-Set mit Werkzeugen und Bibliotheken ermöglicht es Ihnen, Ihre eigene Scann-App zu entwickeln, mit der Sie Ihren Artec 3D-Scanner kontrollieren und die aufgenommenen Daten bearbeiten können. Sie können auch Unterstützung für die Artec Scanner zu Ihrer bestehenden Software hinzufügen oder ein C++ Plug-In für jede handelsübliche Software erstellen.

Ob Sie zu medizinischen Zwecken, zur industriellen Qualitätskontrolle oder zum Reverse Engineering scannen wollen – die Artec Eva, Spider, Space Spider und L2-Scanner können einfach in Ihr System integriert werden.

Laden Sie Artec Scanning SDK gratis herunter

Melden Sie sich für my.artec3d an und laden Sie Artec Scanning SDK gratis herunter. Sobald Sie registriert sind, loggen Sie sich in Ihr Konto ein und laden Sie Artec Scanning SDK 1.0 in der Rubrik Meine Anwendungen herunter.

Registrieren und Artec Scanning SDK erhalten

Volle Kontrolle über den Scannprozess

Entscheiden Sie selbst wann Sie den Scanner starten, pausieren und stoppen; schalten Sie Benachrichtigungen aus, betrachten Sie Bilder, 3D-Maschen und Oberflächen.

Nachbearbeitungseigenschaften, die der Schlüssel zu

Verknüpfen Sie individuelle Bilder und schöpfen Sie die Möglichkeiten der feinen und globalen Registrierung aus, um die Bilder mit hoher Präzision zu positionieren; wenden Sie schnelle, scharfe oder weiche Fusionsalgorithmen an, filtern Sie kleine Objekte heraus und vereinfachen Sie die Masche.

Erstellen Sie ein 3D-Modell mit Textur

Legen Sie Textur auf die Masche, um ein präzises, vollfarbiges 3D-Modell zu erhalten.

Für weitere Infos, technische Dokumentation und aktuelle Release-Anmerkungen
Besuchen Sie das Artec Kundensupport-Zentrum

SDK-Anwendungsbeispiele

Sie können Ihren Artec 3D-Scanner in ein Robotersystem integrieren, um den Scannprozess zu vereinfachen und zu beschleunigen – der Roboter wird den Scanner in der idealen Trajektorie um das Objekt herumleiten und sicherstellen, dass keine schlecht gescannten Bereiche übrig bleiben.

Autodesk, ein leitender Softwarehersteller, unterstützt jetzt Artec 3D-Scanner durch seine intuitive, cloud-basierende Realitätserfassungslösung Memento, die Fotos und Scans in qualitativ hochwertige 3D-Modelle konvertiert, welche gesäubert, gerichtet und optimiert werden können.

SDK wird in Artecs sofortigem 3D-Ganzkörperscannsystem, der Shapify-Kabine, angewendet. Hier kontrolliert es vier L2-Scanner, nimmt den Körper der gescannten Person aus allen Winkeln auf und erstellt von den generierten Scans automatisch ein detailliertes 3D-Modell.

Eine Frage stellen