Drachenkelch

Ein Kelch aus Plastik mit eingefasstem Metallgefäß. Aufgrund der reichhaltigen Geometrie war das Scanning einfach: Man ließ den Kelch rotieren und scannte ihn in einem Durchgang, wobei der Boden ansatzlos mitgescannt wurde. Der Scan des Metallgefäßes war möglich, nachdem mit Edding auf ihn ein paar Kreuzchen gemalt worden waren.

Scan-Zeit: 
5 Min.
Verarbeitungszeit: 
10 Min.
3D-Modell herunterladen:
STL [20.59 MB]
WRL [24.79 MB]
BLEND [23.74 MB]