Hier bei Artec 3D geht es darum, Dinge zu schaffen, die auf den ersten Blick unmöglich erscheinen. Einen riesigen Verbrennungsmotor von der Größe eines Tennisplatzes scannen? Das Gesicht von Barack Obama digitalisieren? Eine exakte, bis auf den Submillimeter genaue Kopie eines Kinderohrs erstellen? Oder eine ganze Museumssammlung digital konservieren? Dies sind nur einige von Tausenden von Beispielen, die verdeutlichen, wo und wie Artec 3D-Scanner Unternehmen und Individuen auf der ganzen Welt helfen, ihre Arbeit schneller und besser zu erledigen. Und in vielen Fällen können sie Dinge vollbringen, von denen sie bisher nur träumen konnten.

Ob in Industriedesign, Fertigung, Gesundheitswesen oder CGI – mit Artec Scannern ist "unmöglich" ein Wort, das wir nur selten benutzen müssen.

In diesem kurzen Video haben wir einige bemerkenswerte Beispiele für die Anwendungsmöglichkeiten von Artec 3D-Scannern zusammengestellt. Schauen Sie sich das einmal an, lassen Sie sich inspirieren und erzählen Sie uns unter #DoingTheImpossible, wie Sie selbst das Unmögliche vollbringen konnten!