Artec und die Chroniken von Narnia

27/11/2011

Wenn geschriebene Wörter aus Kinderbüchern ihren Weg auf die Kinoleinwand finden, läuft die gesamte Familie ins Kino und ihre mutigen Helden zu treffen. Da unser Artec L Scanner 2010 genutzt wurde um einige Schauspieler am Set der Chroniken von Narnia zu scannen, waren wir dabei, als ein echter Kindertraum wahr wurde.

Zu versuchen, jemandes Phantasiebilder auf den Bildschirm zu bringen, ist ungefähr so schwer, wie seinen aufregendsten Traum einem Fremden zu beschreiben. Sicher hat sich Michael Apted, der Regisseur des Films ähnlich gefühlt, als er dabei war, das Buch von C. S. Lewis Die Chroniken von Narnia zu verfilmen. Die Fantasy-Serie, geschrieben zwischen 1949 und 1954, umfasst sieben Bücher und erzählt die Gesichte von Kindern, die eine Reihe von Abenteuern im magischen Reich Narnia erleben, einem Land, in dem Tiere sprechen können und das Gute das Böse bekämpft.

Qubic, Artecs autorisierter Vertriebspartner in Australien, arbeitete zusammen mit dem 3D Scanserviceanbieter WYSIWYG 3D am Filmset von Narnia an der Gold Coast in Queensland. Unser Artec L Scanner wurde genutzt um einen Großteil der Schauspieler, Requisiten und Teile des Filmsets vom Film Die Reise auf der Morgenröte zu scannen. Dank der Schnelligkeit und der Beweglichkeit des Scanners, konnten die Schauspieler zwischen zwei Einstellungen aufgenommen werden, was den Prozess besonders effizient machte. Es ging auch keine Zeit für Packen und Transportieren verloren, als das Team zwischen verschiedenen Drehorten wechseln musste. Um einen Ganzkörperscan eines Schauspielers zu erhalten, wurde der L Scanner um die Person herum bewegt. Es dauerte lediglich 20 Sekunden um einen vollständigen Charakter genau zu erfassen.

Artec’s L Scanner hat sowohl dunkle, haarige Kostüme als auch Kleider, die aus durchsichtigem Material bestanden, erfasst, die Laserscanner überhaupt nicht sehen können. Die Erfassung von glänzendem Leder war auch kein Problem für den Scanner.

Narnia - Die Reise auf der Morgenröte wurde von 20th Century Fox produziert. Dies ist der dritte Teil des Kinderbuchklassikers von C.S. Lewis. Drei von sieben Fantasybüchern wurden bisher verfilmt, und wir hoffen, dass noch mehr Abenteuer folgen – für die Zuschauer und für unsere Scanner!