Probieren Sie Artec 3D-Scanner auf der WorldSkills Hi-Tech Russia aus

WorldSkills Hi-Tech Russia ist die größte Wettbewerb für junge qualifizierte Fachleute von russischen Unternehmen. An der vierten Auflage der jährlichen Meisterschaft wird 27 Teams mit über 300 Mitgliedern im Alter von 18 bis 28 Jahren teilnehmen. Die Teilnehmer zeigen ihre Fähigkeiten in den Bereichen CNC-Fräsen, CAD, Prototyping, Industriedesign, Robotik, Reverse Engineering und vielen mehr. Die Gewinner werden dann auf internationaler Ebene weiter antreten.

Die Meisterschaft wird parallel zu einer Fachmesse für High-Tech-Geräte stattfinden – dort wird Artecs Vertragspartner 3D.Globatek die Artec 3D-Scanner Eva und Space Spider präsentieren. 3D.Globatek bietet personalisierte 3D-Scan- und Drucklösungen für sämtliche oder einzelne Stufen einer Produktionskette in Bereichen wie Luft- und Raumfahrt, Militärtechnik oder Fertigung. Unternehmen, die in diesen Branchen tätig sind, profitieren von der präzisen, nutzerfreundlichen und zuverlässigen 3D-Scanning-Hardware und -Software, die von Artec entwickelt wurde. Beispiele finden Sie in unseren Fallstudien über die Verwendung von Artec 3D-Scannern und Software für die Nachrüstung von Baumaschinen, die Reparatur von Marineschiffen, die Überwachung der Integrität von Wasserleitungen und andere Erfolgsgeschichten.

Mit einer 3D-Auflösung von bis zu 0,5 mm bzw. 0,1 mm erfassen Artec Eva- und Space Spider-Scanner effektiv Objekte mit einfacher oder komplexer Geometrie. Die von diesen Geräten gesammelten 3D-Daten werden mit der Software Artec Studio zügig zu einwandfreien 3D-Modellen verarbeitet, von wo aus sie in einen 3D-Drucker, eine Reverse-Engineering-App oder ein CAD-Programm exportiert werden können.

Um den Bedürfnissen potenzieller Kunden auf optimale Weise gerecht zu werden, bietet Artec zu günstigen Preisen verschiedene Preispakete mit 3D-Scannern, Artec Studio, Scan-to-SOLIDWORKS-Plugins und Geomagic-Software an. Einzelheiten können Sie während der WorldSkills Hi-Tech von 3D.Globatek erfahren.

Wo? Stand Reverse Engineering, Ekaterinburg-Expo International Exhibition Center, Ekaterinburg, Russland

Wann? 4.-6. November