Artec 3D und Wacom in einem Meisterkurs, den Sie nicht verpassen sollten

Möchten Sie in Ihrer Arbeit mit Artec noch höher hinaus? Oder haben Sie sich gefragt, wie man Design-Projekte auf Wacom Tablets mit Hilfe von 3D-Imagern optimieren kann? Dann hat Wacom die ideale Antwort für Sie: Am 5. Oktober wird Wacom - der weltweit führende Anbieter von Pen-Tablets und digitaler Schnittstellentechnologie - einen einzigartigen Meisterkurs anbieten. Jedermann mit Interesse an anspruchsvollen Design-Lösungen ist herzlich willkommen.

Der Kurs legt einen besonderen Schwerpunkt auf Kunst und Bildung und wird Sie zudem in Wacom Hardware, digitale Illustrations-Workstations und Wacoms hauseigene brandaktuelle Pen-Tablets der Serie MobileStudio Pro einführen. Natürlich werden auch andere wichtige Themen behandelt – wie Storyboarding, Animation, Videobearbeitung und die Nutzung von Adobe Creative Cloud. Zudem besteht die Gelegenheit zu erfahren, wie Technologie für Rekrutierung und Ausbildung genutzt werden kann.

Und wenn wir erst einmal bei additiver Fertigung, 3D-Bildhauerei und 3D-Animation für die Erstellung von VR-Inhalten angelangt sind, wird kein Kurs über digitales Design und Bearbeitung an Tools wie den hervorragenden 3D-Imaging-Lösungen von Artec 3D vorbeikommen. Daher wird Edwin Rappard, CEO von 4C Creative CAD CAM Consultants und unser Gold-Partner, persönlich am Meisterkurs von Wacom teilnehmen. Er wird einen Einblick darüber geben, wie man die sicheren, nutzerfreundlichen 3D-Kameras von Artec einsetzen kann, und Ihnen zeigen, wie Sie die benötigte Zeit zum Hochladen von Bildern auf Wacom Tablets drastisch reduzieren können. Die Ergebnisse werden Ihnen dazu dienen, Ihre kühnsten Design-Ideen zu verwirklichen.

Erleben Sie die Leistung der hochpräzisen 3D-Scanning-Technologie von Artec auf den MobileStudio Pro Tablets von Wacom: 13'' und 16'' i7 512 GB-Geräte verfügen über eine kostenlose einjährige Lizenz für die Software Artec Studio Ultimate! Die Nutzer können Objekte mit dem integrierten Intel RealSense 3D-Sensor scannen und die Daten in Artec Studio verarbeiten. In diesem Video können Sie sehen, wie leicht das geht:

Auch Dozenten für bildende Künste werden von der Teilnahme am Wacom Kurs in jedem Fall profitieren. Bereits jetzt spielen aktuelle technische Hilfsmittel sowohl im unmittelbaren Lehrbetrieb als auch bei der Festlegung von Lehrstandards eine zunehmend wichtige Rolle. Mit diesen praktischen Design-Geräten bekommen die Studierenden freie Hand zum Erschaffen und Erfinden.

Sie sollten sich also unbedingt für diesen einzigartigen Meisterkurs anmelden, um von zwei führenden Herstellern, Wacom und Artec 3D, das Wichtigste über digitale Design-Tools zu erfahren.

Wo? Wacom Experience Center, De Hooge Krocht 16, 2201 TZ Noordwijk, the Netherlands

Wann? 5. Oktober