Artec und 3DZ stellen bei der Fachmesse MECSPE aus

Das Artec-Team fährt Mitte März nach Italien, um zusammen mit unserem italienischen Partner 3DZ die Handscanner Eva und Space Spider vorzuführen. Bei der MECSPE, Italiens wichtigster Messe für Fertigung, werden Sie uns treffen können. Aufgeteilt in thematische Hallen bietet MECSPE seinen Besuchern einen kompletten Überblick über Material, Maschinen und Verarbeitungstechnologien. Dabei werden alle Fertigungsschritte abgedeckt – vom Konzept zum Endprodukt.

Artec hob 3D-Scanning 2015 mit dem Erscheinen des hochauflösenden Scanners Space Spider, der für die Internationale Raumstation entwickelt worden war, auf ein neues Niveau. Space Spider ist unser robustester und ein ultrapräziser tragbarer Scanner, der die schärfsten Kanten und feine Rippungen erfassen kann und eine unschlagbare Wiederholbarkeit bei Scanning-Resultaten selbst unter wechselhaften Umweltbedingungen liefert.

Bei der Messe zu sehen sein wird auch Artecs Verkaufsschlager Eva, der ein weiteres Blickfeld und höhere Scan-Schnelligkeit aufweist und am besten für mittlere und große Objekte geeignet ist. Beide Scanner werden in einer Reihe von Branchen, in denen Genauigkeit von großer Wichtigkeit ist, eingesetzt, darunter Metrologie, Reverse Engineering, Qualitätskontrolle und andere. Die mit Artec 3D-Scannern erfassten Daten werden mit Artec Studio 10 verarbeitet. Artec Studio 10 bietet eine ganze Bandbreite an wirkungsvollen Algorithmen, mit denen Bearbeitung und Nachbearbeitung weitestgehend automatisiert werden. Mit Artec-Geräten erstellte 3D-Modelle können in CAD&CAM-Anwendungen exportiert werden.

Wo? Kabine E17, Pavilion 6, Parma Fairground, Parma, Italien

Wann? 17.-19. March.