3D-Scanlösungen für Job-Shops und Auftragshersteller sind auf der Northern California Design-2-Part Show zu sehen

Seit über 40 Jahren bieten die Fachmesse Design-2-Part Auftragsherstellern die Möglichkeit, sich direkt mit OEM-Ingenieuren und Einkäufern, die selbst Dienstleistungen und Fachwissen benötigen, zu treffen. Zu den Teilnehmern gehörten Fertigungsingenieure, Konstrukteure, Fertigungsleiter sowie Einkaufsmitarbeiter, die an Outsourcing-Entscheidungen für Teile und Dienstleistungen beteiligt sind. Die Northern California Design-2-Part findet am 22. und 23. Mai im Santa Clara Convention Center statt. Aussteller sind regionale und nationale Job-Shops und Auftragshersteller, die Fertigungs- und Servicekompetenz in Produktkategorien wie der Metall, Kunststoff, Gummi und Elektronik anbieten. Mit Hilfe von 3D-Scantechnologien können Hersteller und ihre Kunden neue Wege in der Produktion gehen und Lösungen für schnellere und effizientere Prozesse anbieten. Indicate Technologies, Vertragspartner von Artec 3D, wird am Stand Nr. 442 vertreten sein, um vier der bahnbrechenden 3D-Scanlösungen des Unternehmens zu demonstrieren.

Unter anderem stellt Indicate Technologies Artec Eva vor, einen in der gesamten Branche renommierten 3D-Scanner. Eva wird in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt und liefert dabei bemerkenswerte Ergebnisse. Ob Reverse-Engineering, Industriedesign oder Prothetik – Eva ist seit jeher Marktführer auf diesen Gebieten und eröffnet Unternehmen neue Chancen und Möglichkeiten. Dieser 3D-Scanner ist sehr vielseitig, präzise, zu bedienen und ein Muss für jeden, der eine High-End-Lösung zu einem erschwinglichen Preis sucht. Eva kann zum Scannen von kleinen bis großen Objekten verwendet werden – von Maschinenteilen bis hin zu Autos – und liefert atemberaubende 3D-Modelle, die einfach in die 3D-Bearbeitungs- oder CAD-Software Ihrer Wahl importiert werden können. Wenn Sie einen Akkusatz anschließen, können Sie stundenlang und wirklich überall scannen.

Ebenfalls zu sehen ist Artec Space Spider, ein hochpräziser 3D-Scanner, der entwickelt wurde, um kleinste Teile mit atemberaubender Genauigkeit digital nachzubilden. Mit Space Spider ist es möglich, vielfältige Geometrien und komplizierte Details zu scannen, und das ohne Unannehmlichkeiten beim Platzieren von Zielen. Space Spider zeichnet sich in zahlreichen Bereichen aus, wie etwa Industriedesign, Qualitätssicherung, Inspektion, digitale Rekonstruktion und Datenanalyse – alles Bereiche, wo Genauigkeit und Effizienz entscheidend sind. Dieser Scanner ist ein ideale Lösung für Job-Shops.

Oder Sie können Artec Leo, die nächste Revolution in der 3D-Scanbranche, ausprobieren. Mit diesem Scanner können Anwender 3D-Scans auf Knopfdruck erstellen. Dank einem leistungsstarken integrierten Computer und einem Touchscreen kann Ihnen Leo das 3D-Modell Ihres Scans in Echtzeit abbilden, was den Arbeitsablauf maximal vereinfacht. Leo ist nicht nur derart einfach zu bedienen, dass wirklich jeder einen 3D-Scan machen kann, sondern bietet auch makellose Ergebnisse in Bezug auf Genauigkeit und Aufnahmegeschwindigkeit. Leo ist das perfekte Gerät für jede mögliche professionelle Scananwendung und bietet zudem absolute Autonomie beim Arbeiten.

Ebenfalls im Mittelpunkt der Messe steht Artec Ray, ein stativmontierter 3D-Scanner, der große Objekte wie Flugzeuge, Gebäude und die Innenräume einer Fabrik mit Leichtigkeit erfassen kann. Dieser professionelle Laserscanner kann Daten mit Submillimetergenauigkeit erfassen, was ihn zur ersten Wahl für Reverse Engineering und Qualitätskontrolle macht. Ray ist perfekt geeignet für den Einsatz im Freien bei Tageslicht und kann sogar Texturen einfangen. Es führt einen 360-Grad-Scan in einer Entfernung von bis zu 110 m vom Objekt durch.

Das Team von Indicate Technologies freut sich darauf, Sie an seinem Stand zu treffen und mit Ihnen alle möglichen Lösungen für die Integration von 3D-Scanning in Ihren Workflow zu besprechen. Wir sehen uns dort!

Wann? 22. und 23. Mai 2019

Wo? Stand Nr. 442, Santa Clara Convention Center, Santa Clara, CA

Kontakieren Sie uns