Stimmen Sie bei den 3D Printing Industry Awards für Artec 3D!

30. Sep. 2021

Wir haben eine wirklich aufregende Neuigkeit zu verkünden: Artec 3D ist unter den Finalisten für die 3D Printing Industry Awards! Die Leser einer der führenden Medienplattformen für 3D-Druck und 3D-Scannen haben Unternehmen, Produkte und Persönlichkeiten in 20 Kategorien als Anwärter für diese prestigeträchtigen Auszeichnungen nominiert – bis zum 20. Oktober kann für die Shortlists abgestimmt werden.

Zu den Nominierungen gehören u. a. „Bester 3D-Drucker“, „Start-up“, „Community Advocate“, „Anwendung“ (vom Gesundheitswesen bis zur Luft- und Raumfahrt), wobei Artec 3D in der Kategorie „3D-Scanner oder Metrologieunternehmen“ ganz oben auf der Liste steht. Wenn Artec 3D-Scanner Ihr Unternehmen bereits weiterbringen oder Sie zwar noch nicht unser Kunde sind, sich aber davon inspirieren lassen, wie andere unsere Lösungen nutzen, würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Nominierung unterstützen, indem Sie für unser Unternehmen stimmen. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre E-Mail-Adresse einzugeben, Ihre Auswahl anzuklicken und auf der Seite der 3D Printing Industry Awards auf „Submit“ zu klicken.

Unter den Finalisten findet sich eine Reihe bemerkenswerter Unternehmen, Anwendungen und Einzelpersonen, die viel für die 3D-Industrie geleistet haben. Schauen Sie sich einmal die vollständigen Listen an: Hier sind in verschiedenen Kategorien zahlreiche Freunde und Partner von Artec zu finden, darunter 3D Systems, das als Unternehmen des Jahres nominiert ist, und 3DZ, das zu den Anwärtern auf den Titel Value-added Reseller gehört.

Just an dem Tag, als die Nominierungen bekannt gegeben wurden, brachte Artec 3D das neueste Upgrade für seine bekannte 3D-Scansoftware Artec Studio auf den Markt – zusammen mit Artec Cloud, einer kollaborativen Plattform für die Arbeit mit 3D-Scandaten. Diese wichtigen Software-Veröffentlichungen stellen einen bedeutenden Meilenstein für Artec dar.

Artec 3D konnte einst die Technikwelt im Sturm erobern, seit es seine Kunden – von internationalen Spitzenunternehmen bis hin zu aufstrebenden 3D-Enthusiasten – mit hochprofessionellen und dennoch nutzerfreundlichen 3D-Scanlösungen für Reverse Engineering, Qualitätsprüfung, Gesundheitswesen, Denkmalschutz, CGI und mehr vielem mehr versorgt.

Die Gewinner werden am 21. Oktober im Rahmen eines Livestreams auf dem YouTube-Kanal der Technikmagazins bekannt gegeben. Stimmen Sie ab, abonnieren Sie den Kanal und bleiben Sie in Sachen 3D auf dem Laufenden!