Heritage Preservation International in Shanghai mit Artec 3D

Die Stadt Shanghai ist Gastgeber der Fachmesse Heritage Preservation International (HPI). Zu den Ausstellern der HPI gehören vor allem Sanierungsunternehmen, Universitäten und Planungsbüros sowie Hersteller von Bau- und Sanierungsmitteln, Messgeräten, Scannern und 3D-Visualisierungstechnologien. Unter diesen wird Onrol, ein Artec 3D-Partner aus China, zeigen, warum Artec Scanner erste Wahl für die Digitalisierung von archäologischen Fundstücken, Artefakten, Denkmälern jeder Größe und sogar von Grabungsstätten auf der ganzen Welt sind. Artec Eva und Artec Space Spider werden von Fachleuten der Branche aus vielen Gründen geschätzt: Sie sind leicht und tragbar, so dass sie auch an schwer zugängliche Orte problemlos mitgenommen werden können. Sie liefern  professionelle Leistung mit hoher Präzision und Texturqualität. Schließlich benötigen sie keinerlei Targets für das Scannen, was bedeutet, das sie eingesetzt, ohne dafür die Objekte in irgendeiner Weise berühren zu müssen.

Artec Eva ist ein renommierter 3D-Scanner in der Branche. Sie wird in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt und liefert dabei bemerkenswerte Ergebnisse. Ob in den Bereichen Reverse Engineering, Industriedesign oder Prothetik – Eva ist seit jeher vorne mit dabei und eröffnet neue Möglichkeiten für bessere Ergebnisse. Sehr vielseitig, präzise und einfach zu bedienen, ist dieser 3D-Scanner ein Muss für jeden, der ein High-End-Produkt zu einem erschwinglichen Preis sucht. Eva kann zum Scannen von kleinen bis großen Objekten verwendet werden, etwa für archäologische Arbeiten, und liefert atemberaubende 3D-Modelle, die einfach in die 3D-Bearbeitungs- oder CAD-Software Ihrer Wahl importiert werden können.

Artec Space Spider ist ein hochpräziser 3D-Scanner, der entwickelt wurde, um kleinste Teile mit atemberaubender Genauigkeit digital nachzubilden. Sein Design macht es sehr einfach, vielfältige Geometrien und komplizierte Details zu scannen, ohne Unannehmlichkeiten beim Platzieren von Targets in Kauf nehmen zu müssen. Space Spider zeichnet sich in vielen Bereichen aus,  darunter Industriedesign, Qualitätssicherung, Inspektion und digitale Rekonstruktion. Oder auch bei der Erhaltung kulturellen Erbes, wo 3D-Scanner zu Erstellung von 3D-Katalogen für Museumssammlungen oder zur Erstellung von Kopien von Artefakten, die nicht öffentlich zugänglich sind, genutzt werden können. Sie können mit den beiden Scannern auch einen Akkusatz verwenden und so stundenlang überall scannen, wo Sie es gerade wollen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer 3D-Lösung sind, die Ihnen bei Ihrer Arbeit hilft, sollten Sie unbedingt den Stand von Onrol besuchen!

Wann? 31. Oktober - 2. November

Wo? Booth A-22, Shanghai Exhibition Center, 1000 Yan'an Road, 200040 Shanghai, China