Eva und Spider auf der 3D Printing Ausstellung in Melbourne, Australien

Artecs Partner Qubic mit Sitz in Australien wird am 12. und 13. September die handgeführten Scanner Eva und Spider auf der 3D Printing Ausstellung präsentieren. Die Ausstellung wird vom Eastern Resource Centre (ERC) der Universität Melbourne ausgerichtet werden.

Während des ersten Tages wird der Fokus auf Forschung und Bildung liegen (Wie können 3D-Ausdrucke in Ihre Forschung und Ihr Curriculum integriert werden? Was sind die aktuellen Neuigkeiten?) Am zweiten Tag werden die Pforten der breiten Allgemeinheit geöffnet (wie funktioniert das alles? Wer benutzt die Software bereits? Was wird die Zukunft bringen?)

An Qubics Stand im Pro Z 3D Solutions-Bereich wird Artecs Scanner Eva vorgeführt werden,  der Objekte mittlerer Größe, z.B. das menschliche Gesicht, schnell und einfach ablichtet. Ein weiterer vorgestellter Scanner wird Spider sein, der kleinere Gegenstände wie Schlüssel und Münzen präzise scannt und daher optimal für die Erfassung komplexer Details einschließlich scharfer Kanten und dünner Riffelungen geeignet ist.

Schon seit 1999 scannt Qubic Personen und Gegenstände und verfügt dabei über das breiteste Spektrum an 3D-Scannern in Australien.